Die Geschichte des Gaskessel in Gaisburg

Württemberg ReporterHeute entdeckte ich in meinem Zeitungsladen am Ostendplatz eine kostenlose Broschüre Württemberg Reporter. Es wird die 80jährige Geschichte des Gaskessels erzählt, Veranstaltungshinweise und noch einiges mehr.

Das Tollste, die Broschüre ist kostenlos.

Auf der Rückseite, tolle Bilder von der fotoagentur-stuttgart. Ein Besuch auf dieser Seite lohnt sich. Was für Straßenbahnfans fotoagentur-stuttgart/ssb.

One Response to “Die Geschichte des Gaskessel in Gaisburg”

  1. […] Siehe auch: Die Geschichte des Gaskessel in Gaisburg […]

Leave a Reply