CarbonGrove

Posted by Klaus on 19th Juli 2008 in Allgemein, Fotos, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

CarbonGroveDie Klimaveränderung betrifft jeden von uns. Doch es fällt uns schwer zu glauben, dass wir eine einzelne Person etwas bewirken können. Tatsächlich hilft aber jeder noch so kleine Beitrag. Machen Sie mit bei CARBON GROVE – Jeder Baum zählt, reduzieren Sie CO2 und pflanzen Sie einen virtuellen Baum. Mit Ihrem Engagement forsten Sie aber nicht nur die virtuellen Wälder auf, sondern sorgen auch in der realen Welt für mehr Bäume. Microsoft und CARBON GROVE unterstützen mit mehreren tausend Bäumen das Projekt „ana yi africa“, auch „Brücken nach Afrika e.V.“ genannt.

Bilder von SteffenBilder von SteffenNach der Beantwortung von 10 Fragen zum eigenen CO2-Verhalten kann man im Regenwald, im Dschungel oder der Savanne einen Baum pflanzen und benennen. Bei den „Besuchen“ auf der Internetseite kann man dann dem Wachstum des Baums und der Entwicklung des „Waldes“ zuschauen. Als eigenen Beitrag zur CO2-Reduzierung bekommt man Hinweise für Verhaltensänderungen.

Mein Baum steht auch schon in der afrikanischen Savanne – hoffentlich kommen noch viele mehr dazu.

Infos: carbongrove/BrowserMessage/windows

Dieser Artikel und die Bilder hat Steffen dem Gablenberger-Klaus-Blog zur Verfügung gestellt, Genehmigung zur Veröffentlichung liegt vor. Steffen vielen Dank für den interessanten Beitrag zur Umwelt.

2 Responses to “CarbonGrove”

  1. Steffen sagt:

    mein Bäumchen wächst… Mal sehen ob ich ihn irgenwann mal in „echt“ besuche… http://www.carbongrove.com/Trees/298962#g=0

  2. […] Im Juli des vergangenen Jahres haben wir über eine Initiative von Microsoft einen Baum in der afrikanischen Savanne gepflanzt. Der Gablenberger-Klaus-Blog berichtete: CarbonGrove  […]

Leave a Reply