Der Liederkranz Stuttgart Gablenberg verabschiedet sich

Der Liederkranz Stgt-Gablenberg verabschiedet sich von Seinen GästenMit einer musikalischen Reise um die ganze Welt verabschiedete sich am Abend der Liederkranz Stuttgart Gablenberg in der Sängerhalle in Untertürkheim vor ca. 200 begeisterten Gästen und Vertretern befreundeter Gesangsvereinen. Nach 167 Jahren geht eine Ära zu ende.

Durch den Abend führte Hannes Eimert von Dein Theater, Chorleiterin Evi Hilt hatte mit dem Chor Lieder aus der ganzen Welt einstudiert. Begleitet wurde der Chor am Flügel von Alfons Schierle. Mehrere Mitglieder des Chors wurden für Ihre langjährige Vereinszugehörigkeit vom 1. Vorstand Herrn Bechinger ausgezeichnet.

Ein Gastspiel der Theatergruppe Dein Theater mit Sommerpossen rundeten den gelungenen Abend ab.

Herr Bechinger erinnerte noch an die Geschichte des Verein und den traurigen Abschied aus dem offiziellen Vereinsleben. Damit hat Gablenberg nun seinen ältesten Verein verloren.

Zum Abschluss des Abends sang der ganze Saal das Lied „Muss i denn, muss i denn zum Städtele ………

Einige Bilder des Abends:

Auch wir möchten uns für die Einladung zu diesem schönen Abend beim Liederkranz Stuttgart Gablenberg herzlich bedanken

Siehe auch: Liederkranz Stgt Gablenberg

3 Responses to “Der Liederkranz Stuttgart Gablenberg verabschiedet sich”

  1. Thomas Rudolph sagt:

    Schade, jedesmal wenn ein alteingesessener Verein aufgeben muss, geht ein Stück Kultur verloren.
    Thomas Rudolph

  2. Klaus sagt:

    Hallo Thomas Rudolph,
    auch wir finden es schade, dass ein Verein mit so langer Tradition aufgeben muss. Gemeinsam singen liegt leider nicht mehr im Trend.
    Viele Verein haben dieses Problem, dass Jugendliche für diese Hobbys nicht zu gewinnen sind.

    Grüßle Klaus

  3. […] Siehe hierzu auch den Blogartikel: der-liederkranz-stuttgart-gablenberg-verabschiedet-sich […]

Leave a Reply