Schwarzes Haus (Trauerhaus) von Möhringen eine Ruine

Posted by Klaus on 13th September 2008 in Allgemein

Abrissbirne und Bagger haben das Gebäude an der Rembrandstraße platt gemacht. An der Stelle soll nun ein schicker Galerie-Neubau entstehen. Geplante Eröffnung voraussichtlich im September 2009. Leider hab ich kein Bild vom Anriss.

Erinnerung:

Bilder zum Haus gibt es auch unter  abtart/gallery und das-schwarze-haus-von-moehringen-ja-was-isch-den-do-los sowie mega-stoffel

5 Responses to “Schwarzes Haus (Trauerhaus) von Möhringen eine Ruine”

  1. Thomas Rudolph sagt:

    Leider werden in Stuttgart und Umgebung viele alte Häuser abgerissen. Was dann oft folgt, sind seelenlose Bürobauten. Leider ist das Gesicht der Stadt an vielen Orten schon verschandelt und es wird immer schlimmer.
    Andere Städte gehen hier Gottseidank einen anderen Weg.

  2. Klaus sagt:

    Hallo Thomas,

    es ist jammerschade wie bei uns in Stuttgart mit alten Gebäuden umgegangen wird. Ich denke da an das Lusthaus das man verrotten und verfallen lässt und noch viele andere historische Gebäude in der Stadt. Da werden unnötige Auflagen gemacht) siehe Straßenbahnmuseum und, und und. Man kann sich nur noch wundern. Sehr, sehr traurig für Stuttgart und das Kulturgut das den Krieg überstanden hat. Was der Krieg nicht geschafft hat schafft der OB (egal wie der gerade heißt).

    Gruß Klaus

  3. BigB sagt:

    In Sachen Architektur kann Stuttgart gegenüber anderen Städten nicht punkten. Stadtplanerisch hätte man viel drauss machen können, hat aber den falschen Weg beschritten. Zuviel Erhaltenswertes wird nicht erhalten, zuviel Überflüssiges wird im Überfluss in die Stadt gestopft. Wie wird das mit der Bebauung von Stuttgart 21 erst enden? Die hässlichen Glaskästen sind alles, nur nicht interessant oder schön.

  4. Klaus sagt:

    Hallo miteinander,

    ja die Bausünden die in Stuttgart in den 60er Jahren begonnen wurden werden nun noch heftiger weitergeführt. Ich werde mal Material für einen Artikel zusammenstellen. Dieses Thema lässt uns Stuttgartern das Herz bluten was hier so abgeht.

    🙁 Klaus

Leave a Reply