Finnische Weihnachten in Stgt – Kurzbericht mit Bildern von Oli

Hallo Klaus,
ja es war schon schön, ich hatte aber die falschen Schuhe an. Es war dieses Jahr voller als letztes Jahr und einige haben mich sogleich wieder erkannt und ich durfte versuchsweise Finnisch reden. Vom Finnischkurs waren auch einige da.
Flammlachs, wer kann dazu nein sagenAbendstimmung im finnischen WeihnachtsdorfDie Heiligen Drei KönigeDie Heiligen Drei Könige im finnischen Weihnachtsdorf
OK es war schwer, aber da ich ja nicht aufgebe werde, kann es auch nur besser werden mit dieser Sprache. Die Preise sind wie 2008 es gibt dieses Jahr keine Elchfrikadelle aber Elchpfannkuchen und Lachs im Brötchen. Der Auftritt der Heiligen 3 Könige war auch witzig und ich habe immerhin mehr verstanden als letztes Jahr aber halt nichts Zusammenhängendes. Ob ich so oft hin kann, ich habe halt viele Abendtermine. Aber wenn dann gehe ich schon hin.
Anbei ein paar Bilder, wobei ich doch langsam vermute, dass die Kamera nen Hau hat.

Grüße
Oli

Vielen Dank Oli für die Bilder und den kurzen Bericht

Noch Infos zu Weihnachten in Finnland: finn-land/finnland-/weihnachten und weihnachtsstadt/brauchtum/laender/Finnland

3 Responses to “Finnische Weihnachten in Stgt – Kurzbericht mit Bildern von Oli”

  1. Oli sagt:

    Hei Klaus,
    Paljon kiitoksia
    terveisiä
    Oli

  2. Klaus sagt:

    @Oli,

    wenn ich den Flammlachs sehe läuft mir das Wasser im Mund zusammen.

    😉 Grüßle Klaus

  3. […] Infos zum Weihnachtsmarkt: stuttgart-tourist/weihnachtsmarkt und wir haben ja auch schon etwas dazu geschrieben G-K-B/weihnachtsmarkt-2009-in-stuttgart-25-november-bis-23-dezember-2009 Und Finnische-Weihnachten-in-Stgt-Kurzbericht-mit-Bildern-von-Oli […]

Leave a Reply