Jubiläums-Sonderzug „175 Jahre Eisenbahn in Deutschland“ nach Nürnberg 21.8.2010

Am 1. August verstarb unser 1.Vorsitzender Ulf Haller an den Folgen eines unverschuldeten Verkehrsunfalles in Stuttgart. Wir trauern nicht nur um unseren Vorsitzenden, sondern um einen guten Freund, einen liebenswerten und lebensfrohen Menschen, der sein ganzes Engagement dem Erhalt des historischen Dampfschnellzuges gewidmet hat.

Ulf wird schmerzlich vermisst. Jedoch müssen wir in dieser schweren Zeit auch nach vorne schauen. Wir werden in seinem Sinne weitermachen und so möchten wir Sie an dieser Stelle auf unsere nächsten Fahrten aufmerksam machen. Diese führen wir ganz im Stil von Ulf Haller und zum Gedenken an ihn durch.

Mit Dampflok 01 1066 geht von Stuttgart Hbf mit Zusteigehalt in Bad Cannstatt, Waiblingen, Schorndorf, Schw.Gmünd, Aalen und Nördlingen nach Donauwörth. Dort wird unser Zug mit einem weiteren Jubiläums-Sonderzug aus München vereinigt. Es kommt zusätzlich die Dampflok 41 018 an den Zug zur Weiterfahrt nach Nürnberg. Dort findet ein Dampflokfest anlässlich des diesjährigen Eisenbahnjubiläums statt. Der Eintritt ins DB Museum sowie zum Veranstaltungsgelände ist im Fahrpreis enthalten.
Fahrpreis 2.Kl. ab/bis Stuttgart Hbf: € 79,–

Für Fahrt gibt es noch freie Plätze und wir freuen uns auf Ihre Buchungen!

Ihr Team des UEF Historischer Dampfschnellzug e.V.

Weitere Infos: schnellzuglok

Leave a Reply