Führung mit Ulrich Gohl zu Denkmälern in Stuttgart Gaisburg 11.9.2010

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Denkmal „Grenzstein Nummer 1“ in der Klingenstraße.

Anfahrt: maps.google./Wagenburg- Klingenstraße

Verkehrsanbindung: Buslinien 40, 42, 45 und 56 Haltestelle Wagenburgstraße

Noch bis zum 26.9.2010 findet die Ausstellung „Im öffentlichen Raum…“ statt.
Öffnungszeiten siehe muse-o
Zu dieser Ausstellung gibt es 72 Seiten starkes Büchlein in dem alle Denkmäler und Kunstwerke der Ausstellung dokumentiert sind; zusätzlich auch einige, die mittlerweile nicht mehr bestehen.
Jedes der mehr als 50 Objekte wird auf ein bis zwei Seiten mit erklärendem Text und Fotos vorgestellt, teilweise auch mit historischen Abbildungen. Die Recherchen dafür waren aufwändig. Oft wussten nicht einmal die Eigentümer, von wem das Werk stammt und wann es aufgestellt wurde, erzählt Gohl. Aber er konnte eine ganze Menge herausfinden, auch über die Künstler.
Das Büchlein ist im Muse-O und im Buchhandel zu haben und heißt wie die Ausstellung „Im öffentlichen Raum – Kunstwerke und Denkmäler im Stuttgarter Osten“.
Info: Muse-o

Leave a Reply