Der Mönchsloh bleibt als Landschaftsschutzgebiet erhalten

Posted by Klaus on 8th Oktober 2010 in Allgemein, Heckengäu, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Bürger retten Mönchsloh
Porsche zieht zurück


Eine Erklärung der Bürgerinitiative

Sehr viele Mitbürger sind der Familie Porsche für ihren Entschluss dankbar, auf einen Gestütsbau im Gewann Mönchsloh zu verzichten. Die Bürgerinitiative freut sich über diese Entwicklung, mit der sachlich falsche Entscheidungen hinfällig geworden sind. Damit wird von Verwaltungen und Personen eine große Verantwortung genommen.

Mit diesem Verzicht der Bauherrin hat die Bürgerinitiative ihr Ziel erreicht. Sie hat in allen Aktivitäten sachlich gearbeitet mit dem einzigen Wunsch, den offenen Bergrücken für zukünftige Generationen zu bewahren. Dabei fanden sich in dieser spontanen Gemeinschaft nicht „Chaoten“ sondern sachlich interessierte, besorgte Bürger aus allen Bereichen zusammen. Presse, Rundfunk und Fernsehen haben unsere Sorge erkannt und in überraschender Art und Weise im Lande verbreitet.

Unabhängig von dieser erfreulichen Entwicklung erwartet die Öffentlichkeit klare Aussagen der Aufsichtsbehörde, welche Entscheidungen vor Ort fehlerhaft getroffen wurden. Die Initiatoren hoffen, dass in Zukunft die maßgeblichen Mitarbeiter in den zuständigen Ämtern und auch alle Mitglieder des Gemeinderats ihr Gefühl für die Verletzbarkeit unserer wertvollen Landschaft weiter entwickeln.

In unseren Landschaften gibt es durchaus Plätze, die sich für einen großzügigen Reiterhof eignen und an denen entsprechende Bauten erlaubt werden können. Der Mönchsloh war der falsche Platz. Die im Naturschutz tätigen Organisationen der Initiative haben von Anfang an ihre Mithilfe bei der Suche nach Ausweichplätzen offiziell und persönlich angeboten. Es wäre für unser Heckengäu durchaus akzeptabel, wenn es zu einer vertretbaren Lösung kommen würde.

Die Arbeitsgruppe der BI dankt der großen Zahl der Frauen und Männer, die unermüdlich und unter großen Opfern trotz mancher Erschwernisse an der gemeinsamen Sache mitgearbeitet haben – zum Nutzen und Segen unserer Stadt und ihrer Zukunft.

Die im Landesnaturschutzverband zusammenarbeitenden Vereine und einige Gemeinderäte

Hinweise auch unter: wds-gruene/aktuelles
swr/nachrichten/Weil der Stadt – Familie Porsche gibt Pläne für Gestüt auf

Foto, Klaus

One Response to “Der Mönchsloh bleibt als Landschaftsschutzgebiet erhalten”

  1. […] auch unseren Bericht: der-moenchsloh-bleibt-als-lanschaftsschutzgebiet-erhalten und […]

Leave a Reply