Eduard Pfeiffer hätte die nächste Woche Geburtstag gehabt (24. November)

Viele kennen die Eduard Pfeiffer Straße, Notaufnahmeheim Eduard-Pfeiffer-Gruppe, Eduard-Pfeiffer-Bücherei oder den Eduard Pfeiffer Platz (früher Teckplatz) doch ein Blick ins wikipedia/Eduard_Pfeiffer zeigt, was Herr Pfeiffer für den Stuttgarter Osten geleistet hat. Die bwv-stuttgar/Eduard-Pfeiffer-Stiftung (EPS) wurde im Jahre 1917 als eine der letzten gemeinnützigen Tätigkeiten des Ehepaars Pfeiffer gegründet. paritaet-bw/Eduard-Pfeiffer-Stiftung, Förderung der Bereiche Bildung und Erziehung, Wissenschaft, Volks- und Berufsbildung, Jugendhilfe, Altenhilfe und allgemeines Wohlfahrtswesen, perspektivepraxis/175_Jahre_Eduard_Pfeiffer.pdf

Jünglingsbrunnen am Eduard-Pfeiffer-Platz (früher Teckplatz)

Ein Bericht von der esslinger-zeitung/Suchet der Stadt Bestes vom 20.11.2010

Wir hätten diesen Termin fast vergessen, doch Christian Hausmann hat uns daran erinnert, vielen Dank.

Kostkarte eines befreundeten Sammlers
Fotos, Klaus

Leave a Reply