Galerienhaus reloaded: neue Galerie „Schacher – Raum fuer Kunst“ 28.01.2011


Liebe Freundinnen und Freunde der schönen Künste,

der Countdown läuft: Noch ein paar Mal schlafen, dann ist es soweit! Neues Jahr, neue Galerie, neues Glück!
Eine neue Ära beginnt: Galerienhaus 2.0. „Galerienhaus reloaded“ sozusagen! Besser, mutiger, offener, dialogischer!

Am kommenden Freitag, den 28. Januar, um 19 Uhr eröffne ich im Galerienhaus Stuttgart im Stuttgarter Westen (Breitscheidstr. 48) meine erste eigene Galerie „Schacher – Raum für Kunst“. Nach fast fünf Jahren
Festanstellung in der Galerie Schlichtenmaier und zahlreichen größeren Ausstellungsprojekten als freier Kurator sehe ich diese eigene Galerie als konsequenten Schritt in meiner Entwicklung als Kunstvermittler.

Mein Ausstellungsprogramm beginne ich ganz klassisch mit Malerei: Johanna Jakowlev und Mark Thompson repräsentieren zwei Positionen der Landschaftsmalerei, die irgendwo zwischen Caspar David Friedrich und
„Resident Evil“ anzusiedeln sind: einerseits anachronistisch, mit eindeutigen Bezügen zur „Romantik“, andererseits völlig „up to date“ mit Verweisen auf die moderne, fast schon menschenfeindliche Architektur und deren Umgebung.

Zur Eröffnung der Ausstellung „Blickwechsel“ am 28.1. um 19 Uhr wird Prof. Dr. Tilman Osterwold, u.a. der langjährige Leiter des Württembergischen Kunstvereins sprechen. Die musikalische Umrahmung des Eröffnungsevents wird Szene-Unikum Udo Schöbel mit seinem „minibeatclub“ bestreiten.

Mein Galerieprogramm: junge, zeitgenössische Kunst – nicht nur aber auch aus der Region Stuttgart, dialogisch, spartenübergreifend präsentiert als Raumerlebnis. Der Fokus soll auf der gemeinsamen, dialogischen Präsentation von malerischen, skulpturalen und fotografischen Positionen liegen, die den Dialog miteinander, mit dem Raum und mit dem Besucher suchen und finden.

Einladungskarte als jpgs im Anhang, weitere Infos: galerie-schacher
Achja: Und mein Facebook-Auftritt unter
facebook/Schacher-Raum-fur-Kunst freut sich
über jede „gefällt mir“-Bekundung! Ich mich auch!

mit optimistischen Grüßles!

Marko Schacher

Infos:

galerie-schacher
makaufzack

galerienhaus-stuttgart

Die Fakten:

Johanna Jakowlev, Mark Thompson ­- Blickwechsel
Stadtlandschaften, Landschaften, Stadtschaften (Malerei)
29.01. – 12.03.2011
Eröffnung: Freitag 28.01.2011, 19 Uhr
Musik: Udo Schöbel und sein minibeatclub
Einführung: Prof. Dr. Tilman Osterwold

Schacher – Raum für Kunst
Galerienhaus Stuttgart
Breitscheidstr. 48
70176 Stuttgart
Tel. 0711 / 65 67 70 68
Di-Fr 14-19, Sa 11-16 Uhr

Anfahrt: maps.google/Breitscheidstr. 48 70176+Stuttgart

Den Tipp haben wir von Rüdiger , vielen Dank

Foto, Schacher

One Response to “Galerienhaus reloaded: neue Galerie „Schacher – Raum fuer Kunst“ 28.01.2011”

  1. Guter Blog, gefaellt mir super. Auch interessante Themen.

Leave a Reply