Trickbetrügerin ergaunert Geld – Stuttgart Wangen

Posted by Klaus on 4th März 2011 in Stuttgart Wangen

Aus dem Polizeibericht:

Wangen: Eine 91 Jahre alte Frau ist in ihrer Wohnung an der Gingener Straße am Donnerstag (03.03.2011) gegen 17.30 Uhr von einer Betrügerin heimgesucht worden.
Die Fremde hatte sich als Mitarbeiterin eines Energieversorgers ausgegeben und sich unter dem Vorwand, den Zählerstand ablesen zu müssen, in die Wohnung der alten Frau eingeschlichen. Nach dem Ablesen verlangte sie eine Gebühr von 80 Euro und fragte noch nach Unterlagen, ein Vorwand, um zusammen mit der Wohnungsinhaberin Schränke und Schubladen zu durchsuchen. Außer den 80 Euro hat die Trickbetrügerin aber offenbar nichts gestohlen.
Die Gesuchte ist Mitte 20, zirka 175 Zentimeter groß und von normaler Statur. Sie hat dunkelbraune bis schwarze Haare, ist ein südländischer Typ und sprach gebrochen Deutsch. Sie trug Jeans und eine dunkle karierte Jacke.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 8990-5461 entgegen.

Leave a Reply