Die Inselfahrer (Seefahrer) sind zurück!

Posted by Wolfgang / Moni ES on 6th April 2011 in Fotos, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Nach einer Fahrt von 983 km (9 1/2 Std.) erholten wir uns auf der sonnigen Insel Rügen im Ort Sellin an der dortigen Seebrücke mit der ersten Tauchgondel. Mit dieser weltweit neuartigen Tauch- und Bildungseinrichtung können Menschen-trockenen Fußes und ohne jegliche Vorkenntnis-einen sicheren Tauchgang in die Ostsee unternehmen. Leider war die See sehr aufgewühlt durch den starken Nordwind. Wir sahen nur grünes Wasser. Des weiteren sahen wir die Kreidefelsen und das Kap Arkona mit seinen 2 Leuchttürmen.
Den “Rasenden Roland”` konnten wir auch bestaunen. Eine Schmalspur-Eisenbahn mit Dampflokomotive. Sie fährt nur auf der Insel. Wir sahen auch einmal noch einen Schneerest am Straßenrand. Bis vor 4 Wochen waren verschiedene Häfen wegen Vereisung gesperrt. Diesen Winter hatten sie so viel Schnee, dass man ihn mit LKWs
aus dem Ort fahren musste. Der Ort Sellin hat sehr schöne hergerichtete Häuser. Es lohnt sich, einmal hier her zu fahren. Ein paar Eindrücke von der Insel hebt Ihr oben ja schon bekommen.

Es grüßen Wolfgang u. Moni

Hier noch weitere Infos:
wikipedia/wiki/Kap_Arkona
wsv/schifffahrtszeichen/stillgelegte/ArkonaSchinkelturm

One Response to “Die Inselfahrer (Seefahrer) sind zurück!”

  1. Joachim sagt:

    Da wird man ja richtig neidisch 😉

    Ich will auch in Urlaub

Leave a Reply