Journalisten baden-württembergischer Tageszeitungen wieder im Streik

Posted by Klaus on 19th Juli 2011 in Allgemein

Sehr geehrter Herr Rau,

seit Montag, 18. Juli, befinden sich Journalisten baden-württembergischer Tageszeitungen wieder im Streik. Parallel dazu läuft die Urabstimmung. Wir wehren uns gegen die Forderung der Verleger, Gehälter um faktisch etwa 25 Prozent zu kürzen. Wir wehren uns gegen die kontinuierliche Aushöhlung unserer Branche durch Konzerne, deren blindes Streben nach Profitmaximierung die Qualität unserer Zeitungen schmälert. Konzerne, die es uns schwer machen das zu tun, was unsere Leser, was die Bürger unserer Demokratie im Allgemeinen, von uns erwarten. Wir kämpfen für die Zukunft der Tageszeitungen, wir kämpfen für die Kollegen von morgen. Bitte unterstützen Sie uns dabei.

In den kommenden Tagen, vielleicht auch Wochen, wird es in Stuttgart verschiedene Aktionen geben, auf die wir in unserem Streikblog streikblog0711 hinweisen werden. Bitte machen Sie Ihre Leser auf unsere Bemühungen aufmerksam. Weitere Informationen zu den Tarif-Auseinandersetzungen finden Sie auf den Internetseiten unserer Gewerkschaften:

djv-tarife

Vielen Dank
Die streikenden Journalisten in Stuttgart

Siehe auch: streik-der-zeitungsredakteure-infos-am-20-07-2011/

One Response to “Journalisten baden-württembergischer Tageszeitungen wieder im Streik”

  1. […] einen Beitrag bei Uns /2011/07/19/journalisten-baden-wuerttembergischer-tageszeitungen-wieder-im-streik Wer die Journalisten unterstützen möcht, dem bietet sich die Gelegenheit am Freitag, […]

Leave a Reply