Gemeinsame Sitzung der Bezirksbeiräte Hedelfingen und Wangen

Am 27.09.2011 fand im Bürgerhaus Hedelfingen die gemeinsame Sitzung der Bezirksbeiräte Hedelfingen und Wangen, folgende Themen wurden erörtert

Integriertes Biotopverbundpilotprojekt: Restaurierung historischer Wandel, Trockenmauern, Wasserstaffeln und Pflasterwege in den Landschaftsschutzgebieten Wangener Höhe und Frauenkopf-Dürrbach von Dr. Paul vom Umweltamt der Stadt Stuttgart . Beschilderung der Wanderwege, Erhalt von Trockenmauern, Wanderwege über private Grundstücke und die Fertigstellung von der Oberen Buchauer Straße im nächsten Jahr um nur einige Beispiele zu nennen.

Schulentwicklungsplan für die allgemein bildenden Schulen der Landeshauptstadt Stuttgart – Beschlussfassung – 358/2011. Hier wurde von den BeiräteInnen eine Mitbestimmung der Betroffenen (Eltern, Schülern und Lehrern) gefordert, Herr Habermann von der Wilhelmsschule gab auch zu bedenken, dass in erster Linie die Kinder nicht nur als Zahlen und Fakten sondern als Menschen behandelt werden müssen. Ich glaube dieses Thema wird in den nächsten Jahren noch oft die BezirksbeiräteInnen beschäftigen.

Bericht über das Projekt “Gewalt ist (k)eine Lösung – Streitschlichter in der offenen Jugendarbeit” für die Stadtbezirke Stuttgart-Wangen und Stuttgart-Hedelfingen. Jugendliche und Betreuerinnen stellten das Projekt vor und beantworteten die Fragen der BerzirksbeiräteInnen

Beitrag der cannstatter-zeitung (29.09.)

Fotos, Sabine und Klaus

Leave a Reply