Flughafenfeuerwehr Stuttgart trainiert Brandbekämpfung

Posted by Klaus on 10th Oktober 2011 in Allgemein

Von Montag, 10. Oktober 2011 bis Donnerstag, 13. Oktober 2011 trainiert die Flughafenfeuerwehr die Brandbekämpfung bei Flugzeugen mit Hilfe einer mobilen Gasübungsanlage. Die Simulationsanlage besteht aus 22 Containern, mit deren Hilfe Brände im Cockpit oder im Frachtraum, im Triebwerk oder im Fahrwerk geübt werden können. Die Übungsbrände werden mit Gas gezündet und ausschließlich mit Wasser gelöscht. Die einzelnen Szenarien können zu Trainingszwecken mehrfach wiederholt werden, die Einsatztaktik wird durch Computer überwacht und von den Ausbildern ausgewertet. Solche Übungen in regelmäßigen Abständen sind von der internationalen Luftfahrtorganisation ICAO für alle Flughäfen vorgeschrieben.

flughafen-stuttgart

Foto, Steffen

Leave a Reply