Archive for April 6th, 2012

Tag der Jugendherbergen 22. April 2012

Anlässlich des Landesjubiläums 60 Jahre Baden-Württemberg laden die Jugendherbergen zum Tag der Jugendherbergen am 22. April 2012 von 11:00 – 18:00 Uhr ein

In Stuttgart gibt es zwei Jugendherbergen (Stuttgart Ost und Bad Cannstatt)

Das Programm zu diesem Festtag gibt es unter Jugendherberge-bw und stuttgart.jugendherberge-bw

Fotos, Archiv GKB

Hoch hinaus: Exklusive Dachstuhlbesichtigung im Schwarzwaldkloster Alpirsbach

Posted by Klaus on 6th April 2012 in Allgemein, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Hoch hinaus geht es bei dieser Sonderführung in Kloster Alpirsbach am Ostersonntag. Nur selten bietet sich die Gelegenheit, die 500 Jahre alten Dachkonstruktionen der Klausurgebäude aus nächster Nähe zu betrachten, Dabei kommt man in Bereiche des Klosters, die sonst nicht zu betreten sind. Gut ablesbar ist hier, wie vor Jahrhunderten gearbeitet wurde – und auch, wie die einzelnen Bereiche des Klosters aufeinander folgten. Für heutige Besucher bleibt nur Staunen, wie präzise die Zimmerleute des Mittelalters mit der Statik bei den gewaltigen Gebäuden umgingen und mit welchem technischen Geschick man zu einer Zeit ohne maschinelle Hilfen die riesigen Hölzer zu einem tragenden Dachstuhl verarbeiten konnte.

Den Mönchen aufs Dach gestiegen
Sonderführung in Kloster Alpirsbach
Referent: Berthold Kaupp
Sonntag, 8. April 2012, 14.30 Uhr (Ostersonntag)
Hinweis: Die Teilnehmer sollten stabile Schuhe tragen und sportlich genug sein, um die vielen Treppen zu bewältigen.

Für die Sonderführung mit begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich unter Telefon 07444.51061. Das Programm mit allen Sonderführungen in Kloster Alpirsbach erhält man an der Klosterkasse, im Internet unter schloesser-und-gaerten, über das Info-Telefon der Staatlichen Schlösser und Gärten (07251.74-2770) oder per E-Mail über prospektservice(at)staatsanzeiger.de.

Foto, Archiv Stratkon

Das Weinbaumuseum in Uhlbach wird umgebaut

Posted by Klaus on 6th April 2012 in Allgemein, Fotos, Stuttgart Obertürkheim und Uhlbach

Zwischen November 2011 und August 2012 wird das Weinbaumuseum umgebaut und die Ausstellung umfangreich erneuert. Ab Sommer 2012 ist das Weinbaumuseum Stuttgart wieder geöffnet.

Wir werden dann natürlich darüber berichten

Infos gibts unter stuttgart-tourist/weinbaumuseum-stuttgart

Fotos, Sabine und Klaus

9. Indischen Filmfestival Stuttgart vom 18. bis 22. Juli 2012

9. Indisches Filmfestival Stuttgart? statt ‚Bollywood and beyond?
Eine Neuerung: Das indische Festival heißt nunmehr ‚9. Indisches Filmfestival Stuttgart’, der bisherige Name ‚Bollywood and beyond’ taucht nur noch im Untertitel auf. Das Filmbüro zeigt im Festivalprogramm das ganze aktuelle indische Kino mit allen Filmarten und Genres. “Die großen Bollywoodfilme sind ein Teil davon”, erklärt Oliver Mahn. Was anfangs ein großer Werbeeffekt war, sorgte in den zurückliegenden Jahren mehr und mehr für Verwirrung. “Bollywood-Fans waren enttäuscht, weil im Programm nur wenige typische Bollywoodstreifen waren. Dagegen schreckte der Begriff Bollywood viele Freunde indischer Filmkunst von einem Festivalbesuch ab”, beobachtete Mahn. Deshalb die Präzisierung des Namens.

Alle Infos zum Festival erhalten Sie unter bollywood-festival/das-festival.

Filmhaus Stuttgart

Das Filmbüro Baden-Württemberg e. V. bleibt zumindest noch ein Jahr im alten Domizil. Dem Vernehmen nach stehen die Chancen gut, dass sich die Adresse Friedrichstraße 23a auch 2013 nicht ändern wird. Besucher finden alle Räume des Filmbüros nunmehr im zweiten Obergeschoss des Filmhauses. Die Postanschrift lautet immer noch Filmbüro Baden-Württemberg, Friedrichstraße 23a, 70174 Stuttgart.

Flyer, Filmbüro

Foto, Archiv GKB

Vorsicht vor dem Eichenprozessionsspinner

Posted by Klaus on 6th April 2012 in Allgemein, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt weist darauf hin, dass die Saison des Eichenprozessionsspinners begonnen hat. Kontakte mit den Haaren der Raupen können zu Juckreiz und Atembeschwerden führen.

Eichenprozessionsspinner befallen vorzugsweise Eichen. Im April, kurz vor dem Laubaustrieb, schlüpfen die ersten Larven und warten auf das frische Laub als Nahrungsgrundlage. Allerdings können die Raupenhärchen (sogenannte Brennhaare) erst ab dem dritten Larvenstadium, also gegen Ende April, gefährlich werden. Aber auch der Kontakt mit alten Nestern und alten Brennhaaren kann zu Rötungen und Pusteln führen. Die Nester und Brennhaare können sich über mehrere Jahre halten.

Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt bittet die Bürger deshalb, möglichst auf den Wegen zu bleiben und keine Raupennester anzufassen. Die Nester hängen an Bäumen, können aber auch auf Wegen liegen, wenn sie vom Wind weggetragen wurden. Empfehlenswert ist auch, lange Kleidung zu tragen, wenn man sich in der Nähe von Eichen aufhält.

Info, Stadt Stuttgart stuttgart.de/Eichenprozessionsspinner

Eichenprozessionsspinner

Weingut Stadt Stuttgart – Termine

Kundenweinproben im Frühjahr

Am 16.04. findet unsere erste Kundeweinprobe in diesem Jahr statt.
Hier lernen sie unsere neuen Weine des Jahrgangs 2011 kennen.
Kosten: 10,00 Euro pro Person.
Weiter Termine sind: 03.05. / 21.05. / 11.06.

Neu im Weingut: Musikalisches Kabarett

Kabarettist Christoph Altmann spielt zwei Programme: „Warum uns wohl dr Wei so schmeckt“ am 20.04. oder „Ich möcht‘ so gern a Maultasch sei…“ am 15.06.
Weingutsleiter Bernhard Nanz kredenzt den fantastischen 2011er Jahrgang.
Das Restaurant Zur Krone Uhlbach serviert dazu Leckereien.
Kosten: 49,00 Euro pro Person
Am 20.04. sind nur noch wenige Plätze frei.

Auch neu: „Schreckenberger RotWeiß“

Comedian Thomas Schreckenberger begeistert am 23.05. mit seinem Programm „Wir haben uns verdient“.
Dazu gibt es 3 x 0,1 l prämierte Tropfen Rot oder Weiß (Sie haben die Wahl) und Häppchen.
Kosten: 33,00 Euro pro Person.
Teilnehmerzahl begrenzt

Für Kabarett und Comedy können Sie schön gestaltete Eintrittskarten erwerben, die sich auch gut zum Verschenken eignen.

Anmeldungen/Reservierungen nehmen wir gerne telefonisch oder per Mail entgegen:
Telefon: 0711 / 216-3682 oder 216 – 7140
E-Mail:  Weingut(at)Stuttgart.de.
Bei Fragen können Sie sich gerne an unsere Verkaufsstelle wenden.

Rauchmelder in Plieningen

Posted by Klaus on 6th April 2012 in Allgemein, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Privater Rauchmelder rettet Leben und verhindert schlimmeres.

Ein spät nach Hause gekehrter Bürger kochte gegen 4:46 Uhr noch etwas zu essen. Leider schlief er dann ein. Schnell brannte das Essen an und löste den an der Decke angebrachten Rauchmelder aus.

Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte den lauten Alarmton in der Nachbarwohnung und alarmierte über 112 die Feuerwehr und den Rettungsdienst. Die sofort entsandten Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Plieningen konnten den tief schlafenden Mann erwecken und ihn vor einer Rauchvergiftung retten.

Die verkohlten Essensreste wurden vom Herd gestellt und die Wohnung belüftet. Der Mann wurde vom Rettungsdienst vor Ort versorgt.

Dieser Einsatz zeigt wie wichtig Rauchmelder in privaten Haushalten sind. Achten sie beim kauf auf das VdS Zeichen auf dem Gerät.

Info, Feuerwehr Stuttgart

Siehe auch Rauchmelder und wikipedia/Brandmelder