Mercedes-Benz Werk Sindelfingen – Erster CLS Shooting Brake läuft vom Band

Posted by Klaus on 6th Juli 2012 in Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Produktion des neuen Fahrzeugs auf einer Linie mit dem CLS und der E-Klasse Limousine
Werkleiter Dr. Willi Reiss: „Die Fertigung dieser innovativen Neuentwicklung stärkt unseren Standort und unterstreicht unsere Rolle als Kompetenzzentrum der Oberklasse.“

Sindelfingen – Premiere im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen: Heute rollte das erste Serienfahrzeug des CLS Shooting Brake vom Band. Mit dem völlig neu entwickelten Fahrzeug, das das emotionale Design eines Coupés mit einem innovativen Raumkonzept und einem komfortablen Platzangebot kombiniert, erweitert Mercedes-Benz seine Produktpalette um ein weiteres Premiumfahrzeug. Der CLS Shooting Brake wird im Werk Sindelfingen produziert. Er läuft gemeinsam mit dem CLS und der E-Klasse Limousine von ein und derselben Fertigungslinie.

„Wir freuen uns, mit dem CLS Shooting Brake ein weiteres Traumauto im Werk Sindelfingen zu produzieren. Die Fertigung dieser innovativen Neuentwicklung stärkt unseren Standort und unterstreicht unsere Rolle als Kompetenzzentrum der Oberklasse“, sagte Dr. Willi Reiss, Leiter Mercedes-Benz Werk Sindelfingen. „Die perfekte Integration des CLS Shooting Brake in unsere Fertigungsabläufe spiegelt die Flexibilität unserer Produktion und unserer Mannschaft wider.“

Über den CLS Shooting Brake

Mit dem neuen CLS Shooting Brake setzt Mercedes-Benz wieder ein Zeichen konzeptioneller Kreativität und unterstreicht so seine Führungsrolle beim Design: Der neue CLS ist in seinen Proportionen eindeutig Coupé, bietet aber mit fünf Türen und dem bis zum Heck durchgezogenen Dach beachtliche neue Möglichkeiten. So wird die Idee des viertürigen Coupés – mit dem ersten CLS 2004 erfolgreich eingeführt und inzwischen längst kopiert – innovativ weitergedacht. Das Resultat ist automobile Unabhängigkeit in ihrer schönsten Form.

Über das Werk Sindelfingen

Das Mercedes-Benz Werk Sindelfingen ist das weltweit größte Produktionswerk der Daimler AG und im globalen Produktionsnetzwerk von Mercedes-Benz Cars das Kompetenzzentrum für Personenwagen der Ober- und Luxusklasse. Im vergangenen Jahr haben mehr als
22.000 Mitarbeiter über 480.000 Pkw der Mercedes-Benz C-, E- und S-Klasse sowie der Baureihen CL, CLS, SLS AMG und Maybach gefertigt.

Weitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internet verfügbar:
mercedes-benz

Foto, Daimler AG

Leave a Reply