S-Wangen – Geld aus Büroraum gestohlen – 16-jährigen Tatverdächtigen ermittelt

Posted by Klaus on 24th Juli 2012 in Stuttgart Wangen

Pressemitteilung 24.07.2012 PP Stuttgart

Wangen: Knapp 24 Stunden nach einem Diebstahl aus einem Büroraum einer Firma an der Kesselstraße am Montag (23.07.2012) gegen 14.30 Uhr konnten Polizeibeamte der Polizeirevierstation Untertürkheim dem bestohlenen Geschäftsführer die Beute, 1.800 Euro, wieder aushändigen.

Binnen Stunden hatten die Polizisten den mutmaßlichen Dieb, einen 16-jährigen Jugendlichen, ermittelt.

Zeugen hatten am Montag in der Kesselstraße zur fraglichen Zeit beobachtet, wie ein Jugendlicher mit einem auffälligen Mountainbike zu der Firma fuhr, durch den Haupteingang ins Gebäude ging und sich rund fünf Minuten lang dort aufhielt. Aufgrund der guten Personenbeschreibung ergab sich für die ermittelnden Beamten sofort ein Tatverdacht. Sie suchten den wegen zahlreicher Diebstähle bereits bekannten Jugendlichen in der elterlichen Wohnung auf. Der Junge händigte nach kurzer Zeit freiwillig das gestohlene Geld aus und räumte den Diebstahl ein.

Der 16-Jährige ist wegen vieler Diebstähle vor allem aus Arztpraxen in verschiedenen Stuttgarter Stadtbezirken bekannt. Die Ermittlungen dauern an.

Leave a Reply