S-Wangen- Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßliche Einbrecher festgenommen

Posted by Klaus on 6th Januar 2013 in Stuttgart Wangen

Pressemitteilung 06.01.2013 PP Stuttgart

Wangen: Beamte der Kriminalpolizei haben am Freitag (04.01.2013) zwei Männer im Alter von 39 und 40 Jahren festgenommen, die im Verdacht stehen, zahlreiche Wohnungseinbrüche in Stuttgart begangen zu haben.

Bei der Durchsuchung deren Wohnung fanden die Ermittler verschiedene Tatmittel sowie beweiserhebliche Gegenstände, die mutmaßlich aus Wohnungseinbrüchen stammen. Kräfte eines Mobilen Einsatzkommandos unterstützten die Ermittler bei der Festnahme und der Durchsuchung der Wohnung.

Den ersten Ermittlungen zufolge reisten der 39-jährige Serbe und der 40-jährige Bosnier regelmäßig aus dem Ausland nach Deutschland, um hier Wohnungseinbruchsdiebstähle zu begehen. Das Diebesgut setzten sie anschließend sowohl im Ausland als auch im Bereich der Stadt Stuttgart ab.

Die Auswertung und Zuordnung der beschlagnahmten Gegenstände, bei denen es sich unter anderem um Schmuck und Elektronikartikel handelt, wird in den nächsten Tagen fortgesetzt. Bisher gehen die Ermittler von mindestens acht Wohnungseinbrüchen in Stuttgart aus, die auf das Konto der beiden mutmaßlichen Einbrecher gehen.

Gegen die Männer, die am Samstag mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt wurden, sind Haftbefehle erlassen und diese in Vollzug gesetzt worden.

Die Tatverdächtigen sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft.

Foto, Archiv

Leave a Reply