Startveranstaltung zum „Zweiter Stuttgarter Bürgerhaushalt“ in Wangen

Heute fand in Wangen die Auftaktveranstaltung zum Bürgerhaushalt 2014/15 vor vollbesetztem Bezirksrathauszimmer statt. Die Bürgerinnen und Bürger wurden über den Sinn dieses Bürgerhaushaltes und die Vorgehensweise einzelner Bürger mit Ihren Vorschlägen informiert. Mitmachen können alle BürgerInnen die in Stuttgart gemeldet sind. Das Alter spielt keine Rolle. Auch Jugendlichen bietet sich eine Möglichkeit sich mit Vorschlägen daran beteiligen, Jugendeinrichtungen oder Spielplätze z.B.
Diese Vorschläge sind nicht auf den Stadtbezirk begrenzt, es können auch Vorschläge zu anderen Stadtbezirken gemacht werden.

Am Mittwoch, 06.02.2013 findet eine Diskussionsveranstaltung im Ev. Gemeindehaus, Ulmer Straße 347A um 19 Uhr statt, zu dem natürlich alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind. (Erarbeitung von Vorschlägen)

Die genauen Infos zum Bürgerhaushalt Stuttgart:

mailto:stuttgart(at)buergerwissen.de
buergerhaushalt-stuttgart

Foto, Archiv Stratkon (Wenn es ums Geld der Bürger geht, sollten Diese auch mitbestimmen)

Leave a Reply