Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Räuberduo festgenommen / Polizeibeamte nach Widerstand dienstunfähig

Posted by Klaus on 19th Januar 2013 in In und um Gablenberg herum

Pressemitteilung 19.01.2013 PP Stuttgart Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Räuberduo festgenommen / Polizeibeamte nach Widerstand dienstunfähig

Stuttgart-Ost: Beamte des Polizeireviers 5 Ostendstraße haben am Samstagmorgen (19.01.2013) zwei Straßenräuber festgenommen.

Ein 21-Jähriger war gegen 03.20 Uhr mit dem Nachtbus in den Stuttgarter Osten gefahren. In der Gänsheidestraße wurde er von zwei Unbekannten, die ihm gefolgt waren, aufgefordert, sein Geld herzugeben. Der junge Mann ging zunächst weiter, wurde dann aber erneut von den beiden eingeholt und sogleich niedergeschlagen.

Dem am Boden liegenden Opfer wurde der Geldbeutel aus der Tasche gezogen und die Unbekannten flüchteten.

Im Rahmen der Fahndung trafen Revierbeamte die beiden Tatverdächtigen im Alter von 16 und 19 Jahren in einem Hinterhof versteckt an. Die geraubte Geldbörse hatten sie in einem Mülleimer versteckt.

Bei der Festnahme versuchte der Jüngere zu flüchten und wehrte sich dabei so heftig, dass die beiden 38 und 49 Jahre alten Polizeibeamten verletzt wurden. Sie mussten anschließend in einem Stuttgarter Krankenhaus ihre Verletzungen behandeln lassen. Sie werden die nächsten Tage keinen Dienst verrichten können.

Die beiden jungen Männer werden am Samstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter zum Erlass eines Haftbefehls vorgeführt.

Leave a Reply