Stuttgart-Wangen – Straßenverkehrsgefährdung – Geschädigter gesucht

Posted by Klaus on 30th Januar 2013 in Stuttgart Wangen

Pressemitteilung 30.01.2013 PP Stuttgart

Stuttgart-Ost: Polizeibeamte sind am Mittwoch (30.01.2013) gegen 04.50 Uhr in der Ulmer Straße Zeugen einer Straßenverkehrsgefährdung geworden und haben den Verursacher gestoppt.

Während einer Verkehrskontrolle beobachteten die Polizeibeamten, wie ein 41 Jahre alter BMW-Fahrer ungebremst in die Kreuzung Ulmer Straße, Inselstraße einfuhr und dabei dem Fahrer eines schwarzen VW Passat die Vorfahrt nahm. Der Passat-Fahrer konnte einen Zusammenstoß der Fahrzeuge nur durch eine Vollbremsung verhindern. Bei der Kontrolle des BMW-Fahrers stellte sich dessen alkoholische Beeinflussung heraus, weshalb eine Blutentnahme veranlasst wurde.

Der bislang unbekannte Fahrer des VW Passat, der nach dem Vorfall weitergefahren war, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier 5 Ostendstraße unter der Telefonnummer 8990-3500 in Verbindung zu setzen.

Leave a Reply