S-Wangen – Versuchter Straßenraub

Posted by Klaus on 9th Mai 2013 in Allgemein, Stuttgart Wangen

Pressemitteilung 09.05.2013 PP Stuttgart

PolizeisternWangen: Auf das Bargeld und das Handy eines Jugendlichen abgesehen hatten es Unbekannte am Mittwochabend (08.05.2013) in der Inselstraße.

Ein 16-Jähriger war gegen 23.00 Uhr mit der Stadtbahn U13 auf dem Heimweg und stieg an der Haltestelle „Wasenstraße“ aus. Dort wurde er von vier Jugendlichen angesprochen, die gemeinsam mit ihm ausgestiegen waren. Plötzlich packte einer den 16-Jährigen am Kragen und forderte dessen Wertsachen. Um seiner Forderung noch mehr Nachdruck zu verleihen, zog er ein Butterflymesser aus der Hosentasche. Damit verletzte er das Opfer durch einen Schnitt leicht am Oberschenkel.

Trotz dieser Bedrohung wehrte sich aber der Angegriffene heftig, schlug seinem Widersacher mit der Faust ins Gesicht und rannte, noch bevor die Räuber reagieren konnten, nach Hause.

Von den Tätern kann nur der Messerträger beschrieben werden. Er war etwa 17 Jahre alt, zirka 180 bis 185 cm groß und vermutlich Südländer. Er trug ein dunkles Kapuzenshirt und Jeans.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon 0711/8990-5461 entgegen

Archivfoto

Leave a Reply