Verfassungsschutzbericht 2012 vorgestellt

Posted by Klaus on 17th Mai 2013 in Allgemein

Innenminsterium11Das Landesamt für Verfassungsschutz wird die gewaltorientierte rechtsextremistische Szene in Baden-Württemberg verstärkt beobachten. Dass die Bereitschaft von Rechtsextremisten auch zu schweren Gewalttaten nicht unterschätzt werden dürfe, sei eine Lehre aus den Morden des „Nationalsozialistischen Untergrunds“, erklärte Innenminister Reinhold Gall bei der Vorstellung des Verfassungs- schutzberichts 2012 mit der Präsidentin des Landesamtes Beate Bube in Stuttgart.

Weiterlesen >>>

Quelle, Innenministerium

Foto, Klaus

Leave a Reply