SSB-Seminare im Frühjahr 2015: „Ungehindert Mobil“ und „Sicher unterwegs für Frauen“

Pressemitteilung der SSB vom 18.03.2015

Der-neue-Stadtbahnzug5„Sicher unterwegs für Frauen“ am 18. April 2015: Das Sicherheitsgefühl und die tatsächliche Sicherheit in Fahrzeugen und an Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs sind ganz besonders für Frauen ein Thema. Am Samstag, dem 18. April 2015, geht es für sie um die Sicherheitsvorkehrungen in den Bahnen. Die SSB erläutert auch Serviceangebote, die den Weg sicherer machen und Verhaltensweisen, die präventiv zur Sicherheit beitragen.

„Ungehindert mobil“ am 9. Mai 2015: An mobilitätseingeschränkte Fahrgäste richtet sich das zweite Seminar am Samstag, dem 9. April 2015. Darin gibt die SSB Tipps für Fahrgäste, die beispielsweise ein eingeschränktes oder kein Sehvermögen haben oder mit Rollator, Gehstöcken oder Rollstuhl unterwegs sind. Ohne Zeitdruck kann dabei beispielsweise das Ein- und Aussteigen in Bus und Bahn oder die Orientierung im Fahrzeug geübt werden.

Beide Seminare sind kostenlos, eine Anmeldung unter 0711.7885-2687 ist aber notwendig.

Foto, G. Köhler

Leave a Reply