Ost – Mutmaßlich mit gefälschten Ausweis- papieren unterwegs

Posted by Klaus on 23rd November 2020 in In und um Gablenberg herum

Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt

Polizeibeamte haben am Freitagnachmittag (20.11.2020) nach einer Verkehrskontrolle in der Heinrich-Baumann-Straße einen 48 Jahre alten Mann festgenommen, der sich mit gefälschten Ausweisdokumenten ausgewiesen haben soll. Die Beamten kontrollierten gegen 20.00 Uhr ein Fahrzeug in der Heinrich-Baumann-Straße, das mit drei Männern im Alter von 45, 48 und 55 Jahren besetzt war. Die Überprüfung der Ausweise ergab bei dem vermeintlich kroatischen Personalausweis des 48-Jährigen den Verdacht der Urkundenfälschung. Während die Verkehrspolizisten mit dem Mann zur weiteren Abklärung auf ein Polizeirevier fuhren, holte der 55-jährige Fahrer aus der Wohnung seines Kollegen weitere Ausweisdokumente. Neben seinem echten serbischen Ausweis war auch ein weiterer mutmaßlich gefälschter kroatischer Reisepass darunter. Die Beamten nahmen den Mann fest, seine 45 und 55 Jahre alten Mitfahrer setzten sie nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß. Der 48 Jahre alte serbische Staatsbürger wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Samstag (21.11.2020) einem Haftrichter vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte.

Foto, Archiv

Leave a Reply