Den „Draußenhockern“ auf der Spur

Neues von MUSE-O – 19.06.2022

Waren einst in der pietistisch geprägten württembergischen Residenzstadt die Gartenwirtschaften verpönt – oder hat es sich vielleicht ganz anders verhalten? Das ist eine der Fragen, denen die neue Ausstellung im MUSE-O auf den Grund geht.

Foto, Restaurant Uhlandshöhe, Sammlung Unglaub, um 1900

Und damit’s authentisch wird, wartet an mehreren Tagen noch ein weiteres Extra: An denen wird die MUSE-O-Gastronomie ausnahmsweise auch in den Schauräumen im ersten Stock bewirten. Biergartengerecht natürlich. aia

MUSE-O, Gablenberger Hauptstraße 130, 70186 Stuttgart
„Draußensitzen – 300 Jahre Gartenwirtschaften in Stuttgart“. Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag, 14 bis 18 Uhr.
Eintritt: 2 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei.
Vernissage: Sonntag, 24. Juli, 15 Uhr

Mehr…

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.