Search Results

Killesberg – Dahlienverkauf 6.10.

Posted by Klaus on 4th Oktober 2019 in Stuttgart, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Am Sonntag, 6. Oktober, findet im Höhenpark Killesberg von 10 bis etwa 14 Uhr der Verkauf von Dahliensträußen statt.

Den Erlös geht an eine Gablenberger Einrichtung, den Förderverein Häusliche Kinderkrankenpflege.
Internet:    www.hkp-stgt.de
bei Facebook:
www.facebook.com/KinderkrankenpflegeStuttgart

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Stadtbahn U6, U13 bis Maybachstraße, U6, U7, U13, U15 bis Pragsattel; U5 bis Killesberg; Buslinie 57 bis Pragsattel, Buslinie 43, 50 bis Killesberg.

Foto, Blogarchiv (weitere Fotos)

Schnitt und Verkauf von Dahliensträußen

Posted by Klaus on 27th September 2018 in Stuttgart, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Info Stadt Stuttgart

Mitarbeiter des Garten-, Friedhofs- und Forstamts schneiden am Sonntag, 7. Oktober, von 10 bis 14 Uhr im Dahliengarten im Höhenpark Killesberg Dahliensträuße. Ein Strauß kostet 3 Euro.

Den Erlös des Verkaufs erhält das Kinderhospiz Stuttgart.

 

 

Foto, Blogarchiv

Vorstellung von Stuttgarts „Schönster Dahlie 2015“ und Verkauf von Dahliensträußen

Posted by Klaus on 30th September 2015 in Allgemein, Stuttgart

Franz Kafka, Dahlie 2007Der Leiter des Garten-, Friedhofs- und Forstamtes, Volker Schirner, präsentiert am Mittwoch, 7. Oktober, um 11 Uhr bei den Dahlienrabatten im Höhenpark Killesberg Stuttgarts schönste Dahlie 2015.

Die Besucher des Höhenparks konnten ab Mitte August bis zum 4. Oktober aus mehr als 160 Dahliensorten Ihre Lieblingsdahlie wählen. Die Dahliensorte mit den meisten Stimmen erhält den Titel „Stuttgarts schönste Dahlie“. Unter den Teilnehmern, die diese Sorte gewählt haben, werden Sachpreise verlost.

Am Sonntag, 11. Oktober, verkaufen Mitarbeiter des Garten-, Friedhofs- und Forstamtes Dahliensträuße im Höhenpark Killesberg. Die Aktion findet bei den Dahlienrabatten von 10 bis 13 Uhr statt. Ein Strauß kostet 3 Euro. Den Erlös erhält in diesem Jahr das Weraheim in Stuttgart. Das Heim bietet seit über 100 Jahren Hilfe und Wohnmöglichkeiten für Schwangere, Mütter, Väter und ihre Kinder, die aufgrund persönlicher und familiärer Schwierigkeiten eine intensive sozialpädagogische Betreuung benötigen.

Foto, Archiv Stratkon

Stuttgarts schönste Dahlien für einen guten Zweck

Posted by Klaus on 9th Oktober 2014 in Allgemein

Die Besucher des Killesbergparks haben „Stuttgarts Schönste Dahlie“ gewählt. Von den 5206 gültigen Stimmen erreichte die Dahlie „Néo“ mit 542 abgegebenen Stimmen den ersten Platz. Die gelb-rot gesprenkelte und gestreifte Dahlie erreicht eine Höhe von etwa 110 Zentimetern.

Der Züchter dieser Dahlie ist Ernest Turc (Frankreich 2008). Der zweite Platz geht an die Dahlie „Purple Flame“, und den dritten Platz belegt die Dahlie „Michael Rösch“. Die Dahlienanpflanzung im Killesberg hat seit 75 Jahren Tradition und gehört zum unverzichtbaren, historischen Erscheinungsbild des Parks.

Der Höhenpark Killesberg ist anerkannter Sichtungsgarten für Dahlien. Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt leistet die mit der Auspflanzung der Dahlien zusammenhängenden Vorbereitungen und ist stolz darauf, diesen wertvollen gärtnerischen Beitrag der Fachwelt vorweisen zu können.
Neo-Foto--Kraufmann-Hoerner

Prämierte Dahlie ‚Neo‘. Foto: Kraufmann/Hoerner

Der Schnitt der Dahliensträuße beschließt die Dahliensaison: Am Sonntag, 12. Oktober, 10 bis14 Uhr können die Parkbesucher Dahlien- sträuße von den Gärtnerinnen und Gärtnern erwerben. Der Erlös wird für einen karitativen Zweck gespendet und geht in diesem Jahr an die Stuttgarter Vesperkirche.

Der Wettbewerb will die Aufmerk- samkeit der Öffentlichkeit auf eines der hochwertigsten Produkte des Garten-, Friedhofs- und Forstamtes lenken. Viele Stuttgarter wissen, dass der Höhenpark Killesberg auch im Herbst noch ein Highlight zu bieten hat. Mit rund 5000 bis 6000 Teilnehmern jedes Jahr erzielt der Dahlienwettbewerb eine sehr hohe Resonanz.

Info, Stadt Stuttgart

Unsere Beiträge zu Dahlien

Spende aus dem Verkauf von Dahliensträußen

Posted by Klaus on 2nd Januar 2013 in Allgemein, Stuttgart

Der diesjährige Verkauf von Dahliensträußen im Höhenpark Killesberg hat einen Erlös von 1217 Euro erzielt. Volker Schirner, der Leiter des Garten, Friedhofs- und Forstamtes, hat gemeinsam mit Andreas Wätzrig als Vertreter der städtischen Gärtner am Mittwoch, 9. Januar, den Betrag als Spende an die Geschäftsführerin des Kinderschutz-Zentrums Stuttgart, Karin Gäbel-Jazdi, überreicht. Das Spendengeld wurde von den Gärtnerinnen und Gärtnern des Höhenparks Killesberg beim traditionellen Verkauf von Dahliensträußen im Herbst vergangenen Jahres eingenommen. Jährlich werden auf dem Killesberg rund 10 000 Dahlien verkauft, die hier den Sommer über wachsen.

Das Kinderschutz-Zentrum Stuttgart ist eine Beratungsstelle für alle Kinderschutzfragen. Es will Eltern und Kindern helfen, gewaltfrei zusammenzuleben und berät und unterstützt Kinder und Jugendliche sowie Eltern oder andere Bezugspersonen, wenn Kinder von Misshandlung, Vernachlässigung oder sexuellem Missbrauch betroffen sind.

Info, Stadt Stuttgart

Foto, Archiv

Die schönsten Dahlien Stuttgarts auf dem Killesberg 17. August bis zum 3. Oktober 2012

Posted by Klaus on 19th August 2012 in Fotos, Stuttgart, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Teilnahmekarten für die Wahl zur “schönsten Dahlie Stuttgarts” liegen direkt vor Ort an den Dahlienrabatten im Höhenpark Killesberg aus oder können unter Stuttgart/Dahlien heruntergeladen werden.

Weitere Fotos gibt es unter fotogalerie-stuttgart/ Pflanzen in Parks und Gärten und Gablenberger-Klaus-Blog/Dahlien

Fotos, Sabine und Klaus

 

Dahlienschau noch bis zum 2.10.2010 auf dem Stuttgarter Killesberg

Am 3.10.2010 Dahlienverkauf zu Gunsten einer kreativen Einrichtung

Infos: stuttgarter-nachrichten/hoehenpark-killesberg-dahlien-wettbewerb

Flyer aus dem Jahr 2009: stuttgart.pdf

Höhenpark Killesberg

Fotos, Sabine und Klaus

Dahlie Black Jack errang den ersten Platz – Bei der Dahlienausstellung am Killesberg

Posted by Klaus on 12th Oktober 2009 in Allgemein, Fotos, Stuttgart, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Hallo,
mehr als 5.000 Besucher haben bei der Wahl zu Stuttgarts schönster Dahlie abgestimmt und die Dahlie Black Jack errang den ersten Platz. Die Dahlie ist großblumig, von dunkelvioletter Farbe.


Leider ist mir von dieser Dahlie kein Bild so gelungen, dass ich es veröffentlichen möchte. Den zweiten belegt die Seerosendahlie „Linzer Klangwolke“, den dritten Platz die Halskrausendahlie „Michael Rösch“. Leider hat mein Favorit „Hillcrest Suffusion“, eine Balldahlie, nicht gewonnen.

Freundliche Grüße

Fotos, stratkon

Stratkon vielen Dank für diese Information und natürlich wieder Deine tollen Fotos

Höhenpark Killesberg

Publikumswettbewerb „Stuttgarts schönste Dahlie 2018“

Posted by Klaus on 10th August 2018 in Stuttgart, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Info der Stadt Stuttgart

Der Leiter des Garten-, Friedhofs- und Forstamts, Volker Schirner, eröffnet zusammen mit den Gärtnerinnen und Gärtnern des Dahliengartens am Freitag, 17. August, um 11 Uhr bei den Dahlienrabatten im Höhenpark Killesberg den Wettbewerb zu „Stuttgarts schönster Dahlie“. Von Freitag, 17. August, bis Mittwoch, 3. Oktober, haben die Besucher des Höhenparks die Möglichkeit, aus rund 200 Dahliensorten ihre Lieblingsdahlie auszuwählen.
Mit dem Titel „Stuttgarts schönste Dahlie“ wird die Dahliensorte ausgezeichnet, die am meisten Stimmen erhält. Unter den Teilnehmern, die sich für diese Sorte entschieden haben, werden attraktive Sachpreise verlost. 2017 wurde die Kaktus-Dahlie „Isadora“ zu „Stuttgarts Schönster Dahlie“ gewählt.

Teilnahmekarten sind im Pavillon im Dahliengarten erhältlich. Die ausgefüllten Karten können dort entweder in das Wahlbehältnis eingeworfen oder an das Garten-, Friedhofs- und Forstamt, Maybachstraße 3, 70192 Stuttgart, geschickt werden.

Am Sonntag, 7. Oktober, findet im Höhenpark von 10 bis zirka 13 Uhr der Verkauf von Dahliensträußen statt. Der Erlös geht an das Kinderhospiz Stuttgart.

Anfahrt mit U6, U13 bis Maybachstraße, U6, U7, U13, U15 bis Pragsattel, U6, U7, U15 bis Löwentorbrücke, U5 bis Killesberg, Bus 57 bis Pragsattel, Bus 43, 50 bis Killesberg.

Fotos, Blogarchiv

Der Sommer kann kommen: Stuttgarter Gärtner pflanzen Sommerflor

Posted by Klaus on 26th Mai 2018 in Stuttgart

Info der Stadt Stuttgart
1-1-K-8P1940302Der April hat mit sommerlichen Temperaturen bereits einen Vorgeschmack auf die warme Jahreszeit beschert und jetzt im Mai bereitet die Stadt Stuttgart die Beete im Höhenpark Killesberg sowie im restlichen Stadtgebiet auf den Sommer vor. Über die Sommermonate werden in Grünanlagen, an Plätzen und entlang von Straßen zahlreiche Wechselflorbeete mit ihrem bunten Blumenschmuck zu attraktiven, sommerlichen Hinguckern und Farbtupfern im Stadtbild.

Bereits im Februar haben zwölf Beschäftigte der Stadtgärtnerei begonnen, hunderttausende von Sommerblumen zu kultivieren, die jetzt über ganz Stuttgart verteilt von Gärtnern des Garten-, Friedhofs- und Forstamtes innerhalb von drei bis vier Wochen ausgepflanzt werden. Rund 100 verschiedene Sommerblumenarten und -sorten bereichern dann über die Sommermonate auf zahlreichen Beeten die Stuttgarter Grünflächen.

Höhenpark KillesbergAllein im Höhenpark Killesberg sind 20 Gärtner und Gärtnerinnen aktuell damit beschäftigt, die Beete am Cannstatter Eingang, im Primeltal und an der Sommerblumenwiese mit einer Gesamtfläche von insgesamt 4.000 Quadratmetern zu bepflanzen und bunte Schalen mit Begonien, Fuchsien oder Fleißigen Lieschen sowie zahlreiche Kübelpflanzen aufzustellen. Auf den Wechselflorflächen werden zunächst die abgeblühten Frühjahrsblüher abgeräumt und in kürzester Zeit durch über 100.000 Blütenpflanzen ersetzt, die den Sommer über an verschiedenen Stellen im Park bunte Akzente setzen.

An der Sommerblumenwiese neben der Freilichtbühne sind die Beete mit der größten Vielfalt zu finden, die nicht nur im Vorbeigehen ein schönes Farbspiel darstellen, sondern die auch aus der Vogelperspektive vom Killesbergturm aus bewundert werden können. Im Hochsommer werden dort neben den bereits in Kürze blühenden, bunt bepflanzten Sommerblumenflächen als diesjähriges Highlight vor allem goldgelbe Sonnenblumen und Dahlien ins Auge stechen.

Park-der-Villa-Berg7Doch auch der Rest von Stuttgart wird sommerblumenbunt werden. Denn nachdem die insgesamt 70 Gärtner der fünf Parkpflegebetriebe des Garten-, Friedhofs- und Forstamtes rund 250.000 Töpfe mit Sommerblumen auf Flächen von über 10.000 Quadratmetern verteilt und eingepflanzt haben, erhält fast jeder Stadtteil ein buntes Blütenmeer, das auch an kühlen, nassen Regentagen den nahenden Sommer erahnen lässt.

Fotos, Sabine