Search Results

Pflanzentauschbörse am 6. Mai 2017 in Stuttgart Wangen

Es ist schon eine gute Tradition, dass die Arbeitsgemeinschaft Wangener Grünflächen (AWG) die Pflanzen(tausch)börse am Bierkeller veranstaltet.
Wir wollen damit mit den Wangenern im Gespräch bleiben und für unsere (die öffentliche, allgemeine) Sache werben.

Mit freundlichem Gruß

Martin Dolde

Dolde-1Werbung-Pflanzentaus

Zum lesen einfach Großklicken 😉

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere früheren Berichte zur Pflanzentauschtauschbörsen

Flyer, AWG

Fotos, Sabine

Pflanzentauschbörse des AWG Grünflächen 5.05.2012

Wangen soll schöner werden!

Schwerpunkt in diesem Jahr Kakteen!!!

AWG Pflanzentauschbörse am Bierkeller

Nähterstraße 7 beim Sängerheim

Beginn: 9.00 Uhr, Pflanzenannahme bis 13 Uhr
Ende der Pflanztauschbörse: 14 Uhr

Angenommen werden Zimmer- und Gartenpflanzen. Wer eine wertvollere Pflanze möchte, als er zum Tauschen mitgebracht hat, kann die Differenz draufzahlen.

Bericht der letzten Pflanzentauschbörse

Eine Bericht gibt es in der CZ 40 Cent für einen Kaktus

Foto, Archiv GKB

Pflanzentauschbörse in Stuttgart Wangen 7.05.2011 – Rege Tauschgeschäfte

„Wir machen Wangen schöner“

Heute fand bei herrlichem Wetter in Stuttgart Wangen die schon traditionelle Pflanzentauschbörse am Bierkeller in der Nähterstraße statt. In diesem Jahr waren besonders die Großpflanzen angesagt. Die Veranstalter waren mit dem Zuspruch mit 200 Besuchern zufrieden. Da wird wohl in den nächsten Tagen wieder einiges neu angepflanzt werden.

Siehe auch unsere Bilder von früheren Pflanzentauschbörsen in Stuttgart Wangen

Fotos, Sabine

AWG Pflanzentauschbörse – Wangen soll schöner werden! 7.05.2011

07. Mai 09:00 Uhr
AWG Pflanzentauschbörse
am Bierkeller, Nähterstraße 7
beim Sängerheim

Beginn: 9.00 Uhr, Pflanzenannahme bis 13 Uhr
Ende der Pflanztauschbörse: 15 Uhr

Angenommen werden Zimmer- und Gartenpflanzen. Wer eine wertvollere Pflanze möchte, als er zum Tauschen mitgebracht hat, kann die Differenz draufzahlen.

Berichte der letzten Jahre: Pflanzentausch

Foto vom Flyer, Klaus

Pflanzentauschbörse in Stuttgart Wangen 8.5.2010

Wangen soll schöner werden

Pflanzentauschbörse am Bierkeller (Nähterstraße 7) Stuttgart Wangen

Beginn: 9.00 Uhr, Pflanzenannahme bis 13 Uhr
Ende der Pflanztauschbörse: 15 Uhr

Angenommen werden Zimmer- und Gartenpflanzen. Wer eine wertvollere Pflanze möchte, als er zum Tauschen mitgebracht hat, kann die Differenz draufzahlen.

Die CZ bringt einen Bericht: Eine Engelstrompete für zwei Kakteen

Bilder von der letztjährigen Pflanzentauschbörse findet Ihr unter: gablenberger-klaus-blog/2009/05/16/pflanzentauschboerse-in-s-wangen-16-mai-2009

Foto, Sabine

Pflanzentauschbörse in S – Wangen 16. Mai 2009

Wie schon in unserem Beitrag (die-awg-laedt-ein-auf-samstag-16mai-2009-wangen-soll-schoener-werden) schon angekündigt, findet heute in Stuttgart-Wangen die Pflanzentauschbörse statt. In einem tollen Rahmen findet diese Tauschbörse in der Nähterstraße 7 statt. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Die Veranstalter des AWG haben sich wieder viel Mühe gemacht.

Motto: Wangen soll noch schöner werden!

Wer noch vorbeischauen möchte, die Börse ist bis 15 Uhr geöffnet

Siehe auch: die-awg-laedt-ein-auf-samstag-16mai-2009-wangen-soll-schoener-werden

Fotos, Sabine

Pflanzen(tausch)börse am 4. Mai -In Stuttgart Wangen

Wer Freude an Pflanzen hat, muß sich diesen Termin unbedingt merken. Es ist schonTradition, dass am Samstag vor den Eisheiligen diese Börse am Bierkeller (vor Nähterstr. 9) stattfindet. Sie öffnet um 9.00 Uhr und geht bis 12.30 Uhr. Pflanzen zum Tauschen können bis 11.00 Uhr gebracht werden. Wer keine Pflanzen bringt, kann hier auch preiswert einkaufen (grob 1/7 des normalen Preises). Einen Kaffee gibt es noch gratis dazu.
Der Erlös kommt unserem Stadtbezirk zugute, da die AWG (Arbeitsgemeinschaft Wangener Grünflächen) Beete des Ortes sauber hält und seit 2018 auch Blumenbeete anlegt.

Info, facebook.com/groups/Wangener unter sich

Foto, Sabine

Es gibt wieder eine neue Ausgabe der Wangener Chronik – März 2012

Posted by Klaus on 27th Februar 2012 in Allgemein, Stuttgart Wangen

Themen:
Wangen Aktuell
Wangen attraktiv mit Veranstaltungshinweisen
Wangener Chronik: Der 1. Mai im Dritten Reich mit historischen Aufnahmen
Wangen muss noch schöner werden! (Pflanzentauschbörse am 5. Mai ab 9 Uhr am Bierkeller Nähterstraße 9)
Gastlichkeit mit herrlichem Ausblick – Aus der Geschichte der Höhengaststätte „Neckarblick“
In ehrender Anerkennung Gemeinderat Ernst Geiger
25 Jahre Förder- und Freundeskreis Wangener Begegnungsstätte e.V.
In Kürze

Als Beilage ein Mitgliedsantrag zum Förder- und Freundeskreis Wangener Begegnungsstätte (oder direkt unter Anmeldungsformular anmelden.

Wie immer eine lesenswerte Ausgabe welche die Familie Dolde zusammen gestellt hat

Fotos, Dolde, Archiv GKB

Baden-Württemberg geht auf die Reise „ab in die zukuNft!“

Posted by Klaus on 14th Februar 2012 in Allgemein

Bei den ersten Nachhaltigkeitstagen in Baden-Württemberg vom 12. bis 26. April 2012 dreht sich alles rund um das Thema Nachhaltigkeit: Im Mittelpunkt stehen dabei 48 Stunden für die Nachhaltigkeit am Freitag, 20. und Samstag, 21. April. Zahlreiche Veranstaltungen im ganzen Land laden zum Mitmachen ein. Interessierte Veranstalter können ab sofort ihre eigene Veranstaltung registrieren.

Was haben ein Komposttag mit Pflanzentauschbörse im Bodenseekreis, eine Energiemesse in Aalen und ein perfektes Klimadinner in Freiburg gemeinsam? Sie sind bereits im Online-Veranstaltungskalender der Nachhaltigkeitstage in Baden-Württemberg 2012 eingetragen. Interessierte können ab sofort auch ihre eigene Veranstaltung registrieren.

„Nachhaltigkeit geht jeden Einzelnen etwas an und jeder kann etwas dafür tun“, erläuterte Umweltminister Franz Untersteller heute (13. Februar 2012) in Stuttgart die Idee hinter den Nachhaltigkeitstagen. „Die Baden-Württemberger wissen das schon lange, deshalb können wir im Land zahlreiche bewährte Ansätze und gute Beispiele vorweisen. Mit den Nachhaltigkeitstagen wollen wir den bisherigen Einsatz würdigen, aber auch gemeinsam in die Zukunft schauen. Durch die Ende letzten Jahres von der Landesregierung beschlossene Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie haben wir jetzt die Möglichkeit, die Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg noch stärker als bisher in den Nachhaltigkeitsprozess einzubinden und gleichzeitig als Land im Bereich nachhaltiger Entwicklung beispielhaft voranzugehen. Deshalb lautet unser Motto auch „ab in die zukuNft!“. Ich freue mich schon auf zahlreiche spannende und informative Aktionen.“

Unter dem Motto „ab in die zukuNft!“ wird Nachhaltigkeit an beiden Tagen (20. und 21. April 2012) zum Gesprächsthema Nummer eins: Zahlreiche Aktionen im ganzen Land werden die Bürgerinnen und Bürger dazu einladen, das Thema „Nachhaltigkeit“ ganz persönlich zu erleben – und das oftmals direkt vor ihrer Haustür. Im Mittelpunkt der Nachhaltigkeitstage, die unter Federführung der Nachhaltigkeitsstrategie stattfinden, stehen fünf wichtige Zukunftsthemen: Klima, Energie, Ressourcenschutz, nachhaltiges Wirtschaften und Bildung. Dementsprechend geht es bei den bereits im Onlinekalender registrierten Veranstaltungen zum Beispiel um das Umwelt- und Klimamanagement in Unternehmen, um erneuerbare Energien zum Anfassen oder um einen Bauernhof als ganzheitlichen Lernort für Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Sowohl interessierte Kommunen als auch Unternehmen, Vereine und Verbände, Bildungseinrichtungen, lokale Agenda 21 Gruppen und freiwillig Engagierte können sich noch mit eigenen Aktionen an den Nachhaltigkeitstagen beteiligen. Zentrale Plattform für Besucher und Veranstalter ist der Online-Veranstaltungs-kalender. Veranstalter haben dort die Möglichkeit, ihre Aktion anzumelden und zu veröffentlichen, interessierte Besucherinnen und Besucher können anhand der interaktiven Landkarte oder der Suchfunktion schnell ermitteln, welche Veranstaltungen in ihrer Region geplant sind.

Weitere Informationen zu den Nachhaltigkeitstagen 2012 finden Sie auf nachhaltigkeitstage-bw und auf Facebook (facebook/abindiezukunft).

Quelle: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Die AWG lädt ein auf Samstag 16.Mai 2009 „Wangen soll schöner werden“

Pflanzentauschbörse am Bierkeller (Nähterstraße 7) Stuttgart Wangen
AWG (Arbeitsgemeinschaft Wangener Grünflächen)

Beginn: 9.00 Uhr, Pflanzenannahme bis 13 Uhr
Ende der Pflanztauschbörse: 15 Uhr

Angenommen werden Zimmer- und Gartenpflanzen. Wer eine wertvollere Pflanze möchte, als er zum Tauschen mitgebracht hat, kann die Differenz draufzahlen.


Siehe auch: pflanzentauschboerse-in-s-wangen-16-mai-2009

Foto, Sabine und Klaus