Eisbärennachwuchs und Pinguinklau in der Wilhelma

Posted by Klaus on 28th Februar 2008 in Allgemein, Stuttgart

Da kommt wieder einiges zusammen. Die Wilhelma macht von sich reden.

Pinguin verschleppt: Stuttgarter Zeitung, da waren keine Tierfreunde am Werk.

Eisbärennachwuchs: Wilbär, drollig sind Sie alle wenn Sie klein sind.

Na dann ab in die Wilhelma

2 Responses to “Eisbärennachwuchs und Pinguinklau in der Wilhelma”

  1. stratkon sagt:

    Hallo,
    es ist schon sehr dreist, einen Pinguin in der Wilhelma zu stehlen – manche Leute??????? Natürlich gehe ich in die Wilhelma, aber erst wenn die wunderschönen Magnolienbäume blühen. Der kleine Ursus maritimus ist dann eine Zugabe. LG stratkon

  2. Klaus sagt:

    Hallole Stratkon,

    Leider laufen noch solche verblendeten Zeitgenossen frei herum. Die Idee mit der Magnolienblüte ist Klasse, im Hintergrund dann die maurischen Bauten gibt tolle Bilder.

    Grüßle Klaus

Leave a Reply