140 Jahre SSB – Bilder von Steffen

Am 19.07.08 feierte die SSB ihr 140-jähriges Bestehen und lud die Besucher ins SSB-Zentrum nach Möhringen ein. Neben einer Besichtigung der Hauptwerkstatt, der Ausbildungsabteilung und der Buswerkstatt gab es die erste modernisierte Stadtbahn zu besichtigen, die neuen „Capacity-Busse“, den fast fertig renovierten Gottlieb-Schlenkerle sowie seinen kleinen „Bruder“ O-322, der am Sonntag auch im Hafen zu sehen war.

Mit Wagen 418 und dem Straßenbahn-Zug 631 konnten die Besucher rund ums Gelände fahren. Den Weg in die SSB-Zentrale (und zurück nach Cannstatt) traten die beiden „Oldies“ auf dem Tieflader an, da die Meterspurgleise zu Ende März abgebaut wurden.

140 Jahre SSBBaufahrzeuge der SSB GT4 auf dem Rundkurs Bus O322 modernisierter Stadtbahnzug 3155/56 von vornevollständig \außer dem Wagenboden ist nichts mehr im Zug, selbst die der fast fertige Gelenkbus \Stadtbahn-TV und Haltestellenanzeige statt dem bisherigen  \Altes Richtungsschild in Wagen 418 von vorne nur den den Schriftzug von den \Hinterer Teil des Capacity (mit doppelter Hinterachse)von hinten mit Rückfahrkamera voll besetzter Wagen 418 auf dem Rundkurs im  Betriebshof-Gelände  Miniatur-Straßenbahn in der Hauptwerkstatt (zu Gast aus dem  ehemaligen Straßenbahnmuseum)

Zur Geschichte der SSB auch ein Artikel im stuttgarter-wochenblatt

Tolle Bilder hat Steffen auch in der fotogalerie-stuttgart

5 Responses to “140 Jahre SSB – Bilder von Steffen”

  1. stratkon sagt:

    Hallo,
    sehr schöne Aufnahmen zu einem stest interessanten Thema. Kein Wunder, dass auch die Aufnahmen in der Fotogalerie Stuttgart so gut ankommen. LG stratkon

  2. Klaus sagt:

    Hallo Stratkon,

    Steffen wird in den nächsten Tagen auch von diesem Ereignis Bilder in die Galerie hochladen. Wir verlinken dann die Seiten wieder. Vom Hafenfest gibt es auch noch einen Beitrag von Steffen. Leider bin ich damit noch nicht ganz fertig.

    😉 Grüßle Klaus

  3. Sandra sagt:

    Hy
    ich bin ein großer Fan von SSB und war auch selber an diesem Tag dort. Ich find die Bilder klasse, habe auch sehr viel über SSB, z.B Zeitungsausschnitt, Fotos, und Prospekte usw.
    ich könnte alles nehmen, von der SSB.
    Ich würd mich freue auf ein netten kontakt, mit euch, wo sich auch Interresiert mit der SSB. Meine Email wurde ja zu euch geschickt. Also viele liebe Grüße euer großer Fan Sandra Fohmann

  4. Klaus sagt:

    Hallo Sandra,
    vielen Dank für Deinen Kommentar. Ja wir sind auch große Fans der SSB und auch der Eisenbahn, wir versuchen möglichst viel über dieses Thema zu machen. Wenn Du Termine oder sonstiges hast kannst Du Sie uns gerne schicken, wir veröffentlichen Sie dann.
    Hier ein wohl auch sehr Interessanter Link für Dich http://drehscheibe-online.ist-im-web.de/forum/read.php?5,3896941

    Dann bis bald
    Grüßle in Vertretung aller Gablenberger-Klaus-Blogger
    ;)) Klaus

  5. Sandra sagt:

    Hallo
    die letzten Tagen seit Montag sehe ich und steige jeden Tag in die neue Stadtbahn. Ich muss schon sagen, ihr seit klasse, um so eine grosse SSB bahn zu Bauen. Bin sehr erstaunt und träume selber mal bei euch in SSB-Zentrum die Strassenbahn alle mal zu Fotografieren, ich fotografiere sehr viel von SSB. Habe insg. schon 4 SSB Ordner in meinem Schrank.
    Ok man hört sich , und fleisig dran bleiben an der grosse SSB Bahn. Die gelbe bahn ist sagenhaft, auch wenn die Gelbblauen, viele Unfälle Mitmachen mussten. Die kann nur Bremsen, nicht ausweichen wie autos. Gruss Sandra

Leave a Reply