Heute bekam die Stadt Renningen Ihren Maibaum 2009

Nach einem Umzug vom Bahnhof über die Bahnhofstraße wurde der Maibaum von Handwerkern der Stadt Renningen auf dem Rathausplatz aufgestellt. Der Transport erfolgte sehr umweltfreundlich wie nach alter Tradition mit dem Pferdefuhrwerk, was in unserer heutigen Zeit ja gar nicht mehr selbstverständlich ist. Begleitet wurde der Festzug vom Musikverein Renningen und Folkloregruppe Renningen, den sicheren Transport führte Günter Albrecht durch.


Fotos, Sabine und Klaus

4 Responses to “Heute bekam die Stadt Renningen Ihren Maibaum 2009”

  1. Steffen sagt:

    na das nenn ich mal Maibaum-Aufstellen und Umzug. Da können sich manche in Stuttgart was abschauen davon…

  2. Wolfgang sagt:

    Na Klaus-das ist ein prachtvolles Gespann.Da bekommt man Geschmack auf mehr.

  3. Klaus sagt:

    Hallo Ihr Beiden,

    Steffen Du hast recht, auf dem „Land“ wird die Tradition mehr gepflegt wie in der Großstadt. Aber am Beispiel S-Wangen Bad Cannstatt etc. kann man sehen, dass es auch in der Großstadt geht. Leider verkommen viel Traditionsfeste zu Verkaufsveranstaltungen.

    Ja Wolfgang für uns Städter ungewohnt, ein Pferdefuhrwerk zu sehen. Erinnerte mich an jüngere Jahre.

    Grüßle Klaus

  4. […] Der Maibaum wird vom Bahnhof in einem Festzug auf einem Pferdefuhrwerk zum Rathausplatz gebracht. An der Spitze des Zuges spielt der Musikverein Renningen. Wer sich unseren Artikel vom letzten Jahr ansieht, wird feststellen, dass einiges geboten wird. Heute-bekam-die-Stadt-Renningen-ihren-Mmaibaum-2009 […]

Leave a Reply