UEF Historischen Dampfschnellzug – Sonderzug 11. und 12.9.2010

11. und 12. September anlässlich des 175-Jährigen Jubiläums der Deutschen Eisenbahnen

Am 11. September mit Dampflok 50 2740 von Karlsruhe über Pforzheim, Mühlacker, Ludwigsburg, Stuttgart-Untertürkheim, Göppingen und Geislingen nach Amstetten. Ab Bietigheim-Bissingen auf der Hinfahrt und auf der gesamten Rückfahrt wird außerdem die Schnellzug-Dampflok 01 1066 am Zug sein.

In Amstetten ist Gelegenheit, am umfangreichen Fest-Programm teilzunehmen. Es erwartet Sie ein Bahnhofsfest, Pendelfahrten auf der Geislinger Steige, (u.a. sind zwei parallel fahrende Dampfzüge auf der Steige geplant), Fahrten mit dem schmalspurigen Alb-Bähnle nach Oppingen und mit der Lokalbahn nach Gerstetten.
Außerdem:
Fahrzeugausstellungen in Amstetten und Gerstetten, Führerstandsmitfahrten im Bahnhof Amstetten, Bewirtung in der Aurainhalle, Bahnhofsfest in Gerstetten mit Lokalbahnmuseum, Modellbahnausstellung in der Aurainhalle, Kindereisenbahn auf dem Rathausplatz in Amstetten Nähere und aktuelle Informationen zum Fest erhalten Sie unter uef-dampf-hauptverein

Alle wichtigen Informationen zum Dampfsonderzug von Karlsruhe nach Amstetten und zurück erhalten Sie unter sonderzug24
Anmeldungen werden von der UEF – Sektion Ettlingen unter 01577 288 5244 und als Online-Buchung entgegengenommen.

Viele Grüße, Ihre Ulmer Eisenbahnfreunde, Sektion Ettlingen und Ihr Team des UEF Historischer Dampfschnellzug e.V.

Leave a Reply