Natursteinpark Tübingen – Steine vom Nordflügel

Posted by Klaus on 22nd September 2010 in Allgemein, Stuttgart, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Laut einem Zeitungsberich der stuttgarter-zeitung_-natursteinpark-tuebingen-steine-vom-nordfluegel wurden Steine des Nordflügels nach Tübingen transportiert.
Nun wird auch noch ein Geschäft daraus

Foto, Klaus

6 Responses to “Natursteinpark Tübingen – Steine vom Nordflügel”

  1. Thomas Rudolph sagt:

    Auch wieder ein Beweiß dafür, daß S21 Arbeitsplätze schafft, sowie das Bruttosozialprodukt von Baden-Württemberb steigert!

    Vorsicht!, dieser Kommenar ist mit einem Augenzwinckern geschrieben worden!

  2. BigB sagt:

    Und nicht nur damit…

  3. stratkon sagt:

    Quid de quoque viro et cui dicas, saepe videto! (Horaz)

  4. Klaus sagt:

    @
    Die Steine vom Nordflügel als Gartenmäuerle, warum au net. Wenigstens haben Sie noch eine Verwendung gefunden.

  5. stratkon sagt:

    Hallo Klaus,

    wenn I so a Gardamäuerle het, dät I mi an meim Garda nemme freia. Liabr spende no Geld, dass dr Nordflügel wiedr ufbaut wird.

    So ischt es ebea

    stratkon

  6. BigB sagt:

    In dem Zusammenhang kam mir die Idee, jedem Vattenfall-, Eon-, EnBW- und RWE-Aktionär einen kleinen Castor-Behälter in den Garten zu stellen und dort die Brennelemente endlagern. Das Prinzip „Fördern und fordern“ der Agentur für Arbeitslosenverwaltung könnte somit doch noch sinnvoll eingesetzt werden.

Leave a Reply