Hubertusjagd des Ländlicher Reit- und Fahrverein Renningen-Malmsheim e.V.

Posted by Klaus on 20th Oktober 2010 in Allgemein, Heckengäu, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Am 30. Oktober 2010

Flugplatz-MalmsheimDie Hubertusjagd, die in diesem Jahr zum ersten Mal als Schleppjagd mit der Hardt-Meute durchgeführt wird. An dieser Stelle sei erwähnt, dass dies in der Regel eine unblutige Jagd ist.

Stelldichein mit Sektempfang für die Reiter ist um 13 Uhr auf dem ehemaligen Flugplatzgelände im Stadtteil Malmsheim.
Nach kurzer Andacht wird um 13.30 Uhr zur Jagd aufgebrochen.
Eine Rast mit Imbiss wird gegen 15 Uhr am Sölleseck stattfinden.
Die Schlussrunde mit der letzten Schleppe findet gegen 16.00 Uhr wieder auf dem Flugplatzgelände statt.
Die Jagdstrecke ist ca. 12 Kilometer lang und mit rund 10 Hindernissen versehen. Diese können alle umritten werden.
Ab 19:30 Uhr gemütlicher Jagdausklang in der Schwabenschänke Weil der Städter Str. in Renningen.
Das Jagdgeld beträgt 25 Euro.

Weitere Infos gibt es auf der Seite des Vereins: reitverein-renningen
Der Reitverein Renningen hat seine Reitanlage im Renninger Vereinsdorf, Gottfried-Bauer-Str. 75, 71272 Renningen.
Einladung/2010/Renningen Malmsheim

Der Veranstalter übernimmt gegenüber Reitern, Gästen und Zuschauern aus Anlass der Jagd keinerlei Haftung!

Anfahrt: maps.google/Flugplatz Malmsheim

Wir bedanken uns recht herzlich bei Frau Kauffmann für die Infos und wünschen allen Jagdteilnehmern und Zuschauern viel Vergnügen und Halali.

Bilder von der Hubertusjagd am 30.10.2010 findet Ihr unter hubertusjagd-des-laendlicher-reit-und-fahrverein-renningen-malmsheim-e-v-bilder-30-10-2010

Foto, Klaus

Leave a Reply