Waldspaziergang zu den Heslacher Wasserfällen

Posted by Klaus on 16th Januar 2011 in Fotos, Stuttgart, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Fast schon in Vergessenheit geraten, die Heslacher Wasserfälle im Stuttgarter Süden. Früher so ist nachzulesen waren diese Wasserfälle ein beliebtes Ausflugsziel. Wir haben uns heute mal dort etwas umgesehen.

Heute war es ein tolles Schauspiel mit viel Getöse, durch das Hochwasser an den Bächen werden auch die Heslacher Wasserfälle zu einem besonderen Erlebnis. Gutes Schuhwerk ist jedoch ein Muss bei dieser Tour.

Infos zu den Heslacher Wasserfällen

entdeckungsreise-stuttgart/heslach
wikipedia/wiki/Heslacher_Wasserfälle
stuttgarter-wochenblatt

Verkehrsanbindung:
Buslinie 92 Haltestelle Rudolp-Sophien-Stift oder von Heslach aus U1 Haltestelle Südheimer Platz oder U1 Richtung Vaihingen bis zur Haltestelle Waldeck.

maps.google/Heslach Südheimerplatz

Fotos, Sabine und Klaus

One Response to “Waldspaziergang zu den Heslacher Wasserfällen”

  1. Thomas Rudolph sagt:

    Klaus,
    den Weg den Du beschreibt, der ist wirklich klasse! Ich kenne Ihn seit meiner Kindheit, da wir von Häslach oft zum Bärenschlössle gelaufen sind!

    Der Chistophstollen hat seiner Zeit 1 Mio Goldmark gekostet, er war sehr umstritten in der Bevölkerung, hat aber die Frischwasserprobleme Stuttgarts gelöst und man kann Heute sagen, daß er seinerzeit verantwortlich dafür war, daß es Stuttgart überhaupt zu der heutigen Bedeutung und Größe geschafft hat.
    Er war seinerzeit eine Pionierleistung der Baukunst.
    Und er ist der Beweis, daß es in jeder Epoche Menschen geben muss, die sich gegen Bedenkenträger durchsetzen und für kommende Generationen mitdenken!

Leave a Reply