St. Christophorus Stuttgart-Wangen 24.07.2011

In diesem Jahr feiert die St. Christophorus Kirche in Stuttgart Wangen Ihr 75jähriges Bestehen

Erbaut 1936 und dem Schutzpatron St. Christophorus geweiht. Er ist Schutzpatron von Württemberg (insbesondere der Stadt Stuttgart, auf deren Marktplatz bis 1939 eine Statue des Heiligen stand) und der Reisenden. Deshalb werden seit 1937 (mit Unterbrechungen bis heute) ab seinem Fest im Juli Fahrzeuge gesegnet. Gedenktag im deutschen Sprachgebiet: 24. Juli
Die Feier findet in diesem Jahr am 24.Juli, 10.45 Uhr (Eucharistie, Patrozinium, Fahrzeugsegnung (alles was Räder hat), anschl. Gemeindeessen) statt.

Das Gebiet der Kirchengemeinde umfasst den Stadtbezirk Wangen und den zwischen Neckar und Bahnlinie gelegenen Teil von Untertürkheim. Neben der Kirche befinden sich innerhalb des Gemeindezentrums das Pfarrbüro, Kindergarten und Gemeindesaal.
Die Gemeinde St. Christophorus zählt zur Zeit rund 2.600 Katholiken. Davon sind etwa die Hälfte deutscher Nation, die anderen vorwiegend kroatischer oder italienischer Herkunft. Die Zusammenarbeit mit den ausländischen Missionen ist in seelsorgerischen Fragen deshalb sehr eng.
Zusammen mit sechs Nachbargemeinden unterhält St. Christophorus die Marienburg, die vor allem in den Ferienmonaten der Stadtranderholung dient und sich durch ihre Lage und den großen Spielflächen allgemeiner Beliebtheit erfreut.

Kath. Kirche St. Christophorus
Salacher Straße 33
70327 Stuttgart Wangen

Infos:
St. Christophorus Kirche
heiligenlexikon/Christophorus

Foto, Uwe (historisch Aufnahmen von 1966, Fotografen leider unbekannt), Sabine und  Klaus

One Response to “St. Christophorus Stuttgart-Wangen 24.07.2011”

Leave a Reply