Stuttgart-Ost – Fahrzeuge angezündet

Posted by Klaus on 3rd September 2011 in In und um Gablenberg herum

Pressemitteilung 03.09.2011 PP Stuttgart

Stuttgart-Ost: Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag (03.09.2011) zwei Fahrzeuge angezündet, die in der Reitzensteinstraße am Fahrbahnrand geparkt waren.

Ein Passant bemerkte gegen 23.10 Uhr die beiden brennenden Pkws und alarmierte die Polizei.

Polizeibeamte konnten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr der Flammen Herr werden.

Trotzdem war an dem Citroen und dem VW-Golf ein Sachschaden von geschätzten 15.000 Euro entstanden.

Die Spezialisten des Branddezernats haben die Ermittlungen übernommen. In deren Fokus wird auch stehen, ob ein Zusammenhang mit einem ähnlichen Vorfall am Dienstag (30.08.2011) in der Schönbühlstraße besteht.

Die Kriminalpolizei nimmt Hinweise unter der Rufnummer 0711/8990-5461 entgegen.

Siehe hierzu auch unseren Bericht Vier-Fahrzeuge-im-Stuttgarter-Osten-ausgebrannt

6 Responses to “Stuttgart-Ost – Fahrzeuge angezündet”

  1. News aus der Feuerwehr-Szene…

    Gablenberger-Klaus-Blog ? Blog Archiv ? Stuttgart-Ost ? Fahrzeuge <b>…</b>…

  2. BigB sagt:

    Jetzt gehen die Spinnereien wie in Hamburg und Berlin auch in Stuttgart los. Autos anzünden? Ist das jetzt die „London light“-Variante? Ich hoffe mal, dass die Kripo den oder die Idioten schnell fasst.

  3. Klaus sagt:

    @BigB,

    Wir fragen uns, was in den Köpfen solcher Menschen abgeht.

Leave a Reply