Modellstandort Bildungsregion Wangen/Untertürkheim, Auftaktveranstaltung 10.10.2011

Wangen und Untertürkheim sind einer der Modellstandorte für das Landesprogramm „Bildungsregion“

Hier soll modellhaft erprobt werden, wie lokale Bildungsverbünde gemeinsam dafür Verantwortung übernehmen, dass auch Kinder aus sozial benachteiligten Familien eine ermutigende Bildungsbiografie durchlaufen.
Auf kommunaler Seite sind die Abteilung Stuttgarter Bildungs- partnerschaft und das städtische Elternseminar dafür zuständig.
Einbezogen werden alle Institutionen, die etwas dazu beitragen können: Kitas, Grund und weiterführende Schulen, Familienzentren, Jugendhilfe- einrichtungen, Vereine, Migrantenorganisationen, ehrenamtliche Bildungs- paten, Stadtteilbüchereien usw.
Das Vorhaben gelingt, wenn sich alle Partner mit einem ganzheitlichen Blick auf Kinder und Jugendliche sowie mit gegenseitiger Wertschätzung darauf einlassen, ganz nach dem Motto:
„In Verantwortlichkeiten, statt in Zuständigkeiten denken und handeln“
Zur gemeinsamen Auftaktveranstaltung, in der wir die Idee des Programms Bildungsregion vorstellen und uns bei einem kleinen Imbiss kennenlernen wollen, laden wir Sie sowie interessierte Kolleginnen und Kollegen hiermit herzlich ein.
Sie findet statt am 10. Oktober 2011 um 17.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Stuttgart-Wangen, Ulmer Str. 347 A, 70327 Stuttgart (EG).

Um Essen und Getränke bestellen zu können, bitten wir um Rückmeldung per Email unter bip(at)stuttgart.de.

Info, Bezirksrathaus S Wangen

Foto, Klaus

Leave a Reply