Raumfahrtzentrum der Universität Stuttgart – Neubau

Posted by Klaus on 30th Oktober 2011 in Allgemein, Fotos, Stuttgart

Neubau des Raumfahrtzentrum der Universität Stuttgart

Nach zweijähriger Bauzeit wurde am Mittwoch, den 26. Oktober 2011 auf dem Campus der Universität Stuttgart ein Forschungszentrum übergeben, das in wissenschaftlicher wie auch in architektonischer Hinsicht Maßstabe setzt: das Raumfahrtzentrum Baden-Württemberg (RZBW). Als landesweites Raumfahrtforum für Wissenschaft, Industrie und Öffentlichkeit und soll es den Technologietransfer und Gedankenaustausch zwischen den beteiligten Institutionen weiter ausbauen und bietet beste Voraussetzungen für Forschung, Entwicklung und Lehre. Zugleich ermöglicht es der interessierten Öffentlichkeit direkten Zugang zu den vielfältigsten Informationen, Veranstaltungen und Ausstellungen zum Thema Raumfahrt. Der Neubau mit knapp 1.800 Quadratmetern Hauptnutzfläche und einem Gesamtinvestitionsvolumen (inklusive Ausstattung) von knapp neun Millionen Euro wird unter anderem das Institut für Raumfahrtsysteme (IRS) unter der Leitung von Prof. Hans-Peter Röser mit seinem Kleinsatellitenprogramm und das Deutsche SOFIA Institut der fliegenden Sternwarte SOFIA (Stratosphären Observatorium für Infrarot Astronomie) beherbergen.

Weiterelesen unter: irs.uni-stuttgart/aktuelles

Fotos, Sabine und Klaus

2 Responses to “Raumfahrtzentrum der Universität Stuttgart – Neubau”

  1. stratkon sagt:

    Hallo,

    für rund 9 Mio. € wird ein Forschungsinstitut erstellt, das in mancher Hinsicht richtungsweisend sein dürfte und den Wissens- und Lehrstandort Stuttgart stärkt.

    Wenn man diese Investition mit den Kosten für das Urnengrab 21 ( sogen. Stadtbibliothek ) vergleicht, scheint der Gegenwert für 79 Mio. € doch vernachlässigbar zu sein. Allerdings werden wir die wahren Kosten des Urnengrabs NIE erfahren.

    Welche Möglichkeiten würden sich ergeben, wenn man der Uni Stuttgart einen vergleichbaren Betrag zu Verfügung stellen würde?

    Sparsame Grüße
    stratkon

  2. BigB sagt:

    Dann gäbe es sicher mehr Bestandsexemplare an Büchern, die ich seinerzeit dort vermisst habe….

Leave a Reply