Kurzbericht zur Bezirksbeiratssitzung Stuttgart Wangen am 12.12.2011

Zu den Tagesordnungspunkten:

1. Dürrbachquelle
Informationen zum Zweck des Rückhaltebeckens Berichterstatter: Herr Holtz, Tiefbauamt
Herr Holz musste den Termin wegen Krankheit absagen.

2. Antrag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Sanierung des Daches der Flatow-Sporthalle
Einstimmig wurde die Sanierung des Daches beschlossen. Es soll eine Sanierung für die Zukunft sein, um nicht nach 10 – 15 Jahren erneut daran zu sanieren.

3. Kolumbarium auf dem Wangener Friedhof Stellungnahme des Garten-, Friedhofs- und Forstamts
Quasi von der Stadt Stuttgart abgelehnt mit einer Begründung die, um es vorsichtig auszudrücken, bei der wirtschaftliche Interessen im Vordergrund stehen. Der Bezirksbeirat drängt jedoch weiterhin auf eine Umsetzung zu einer Urnenwand. Siehe dazu auch einen Bericht der UZ / „Die Stadt will einfach kein weiteres Kolumbarium“

4. Anträge, Informationen, Stellungnahmen, Termine
Antrag auf entfernen einer Parkbank und eines Mülleimers in den Wintermonaten (Wendeplatte Jägerhalde 85), um Kinder die Möglichkeit eines unfallfreien Schlittenfahrens zu ermöglichen.
Der Bezirksbeirat stimmte dem Entfernen des Mülleimers und der Parkbank zu, wenn keine andere Möglichkeit besteht , würden Sie selbst Hand anlegen und den Abtransport durch die Abfallwirtschaft zum Lagern organisieren.
Bezirksvorsteherin Frau Dietrich machte noch auf den Videofilm SN – Stuttgart-Wangen: Mehr als Hafen und Großmarkt aufmerksam der bei den Stuttgarter Zeitungen angesehen werden kann.

Leave a Reply