Gestütsführungen und Schauprogramm in den Pfingstferien im Haupt- und Landgestüt Marbach

PRESSEMITTEILUNG

Tourismus-Angebote des Haupt- und Landgestüts Marbach

Marbach, 16.05.2013 (HuL Marbach). In den Pfingstferien vom 18. Mai bis 2. Juni können Besucher bei einer Gestütsführung wieder interessante Details über die tägliche Arbeit mit den Pferden, die historische Gestütsanlage oder die verschiedenen Pferderassen erfahren. Die Führungen durch die ausgedehnten Stallungen des Gestütshofs Marbach im Haupt- und Landgestüt sind ideal für einen Ferientag im Herzen des UNESCO-Biosphärengebiets Schwäbischen Alb. Start der Führungen ist jeweils um 13.30 Uhr und 15 Uhr. Treffpunkt ist am Stutenbrunnen im Innenhof des Gestütshofs Marbach, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Exklusives Schauprogramm

Am Donnerstag, den 23. Mai um 15.00 Uhr bietet das Haupt- und Landgestüt Marbach außerdem ein exklusives Schauprogramm für Pferdebegeisterte an. Die Besucher erwartet ein vielseitiges Programm mit Ausschnitten aus der täglichen Arbeit mit den Landbeschälern, edlen Vollblutarabern und eindrucksvollen Schwarzwälder Kaltblütern.

Arbeit-am-langen-Zügel-FotoBeeindruckend: Die Arbeit am langen Zügel (Foto: Kube)

Treffpunkt-MarbachEbenfalls einen Besuch wert: Das Besucherinformationszentrum bietet allerlei Wissenswertes über das Gestüt und die Region und ist täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr für Besucher geöffnet. Im Gestütsshop finden Sie sicherlich eine schöne Erinnerung oder ein Geschenk für die Lieben zu Hause. Schauen Sie doch einfach mal rein.

Der Preis für die Führung beträgt 5,00 Euro für Erwachsene und 3,00 Euro für Kinder; für das Schauprogramm 14,00 € für Erwachsene und 10,00 Euro für Kinder. Die Kombination von Führung und Schauprogramm kostet 16,00 € für Erwachsene und 11,00 Euro für Kinder. Die Tickets sind in unserem Gestüts-Shop im Innenhof erhältlich. Wer ausschließlich das Schauprogramm besuchen möchte, kann sein Ticket auch an der Tageskasse am Eingang D lösen. Mitglieder des Kinderclubs „Julmonds Marbach“ bekommen jeweils eine Ermäßigung von 0,50 Euro.

Weitere Informationen zum Haupt- und Landgestüt Marbach finden Sie auf der Internetseite des Haupt- und Landgestüts Marbach: gestuet-marbach.

Infos auch unter facebook/Haupt-und-Landgestüt-Marbach

Fotos, Kube , Klaus
Weitere Fotos unter fotogalerie-stuttgart

Leave a Reply