Aktionstag „Demokratie braucht Erinnerung“ am Samstag, 13. September 2014, 15:00 – 18:00 Uhr Stauffenbergplatz (zwischen Karlsplatz und Altem Schloss)

Liebe Freundinnen und Freunde der Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber e.V.

Wir möchten Sie herzlich einladen zum

K-StaufenbergplatzAktionstag „Demokratie braucht Erinnerung“
am Samstag, 13. September 2014, 15:00 – 18:00 Uhr
Stauffenbergplatz (zwischen  Karlsplatz und Altem Schloss)

Das Hotel Silber steht noch, der Abriss wurde verhindert. Der Blick auf die Baustelle macht das deutlich und das wollen wir feiern.

Über zwanzig Organisationen und zahlreiche engagierte Bürgerinnen und Bürger haben das erreicht. Sie sind Garanten für das Gedächtnis der Stadt; sie wollen, dass hier in Partnerschaft mit Stadt und Land ein Lern- und Gedenkort entsteht, der aus der Geschichte Schlüsse für die Gegenwart zieht.

Am Aktionstag wollen sie sich zeigen, sie wollen deutlich machen, warum sie die Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber unterstützen, was sie zur Gestaltung beitragen können und warum gut verankerte Bürgerbeteiligung Grundbedingung für das Gelingen des Projektes ist.

Die Veranstaltung wird musikalisch begleitet von der Gruppe „Die Marbacher“ und vom Freien Chor Stuttgart.

Infostände der Mitgliedsorganisationen werden das breite Spektrum der bürgerschaftlichen Kräfte deutlich machen, die sich in Stuttgart gegen das Vergessen engagieren, um so zum Schutz der Demokratie beizutragen.

Wir freuen uns, viele von Ihnen am Aktionstag begrüßen zu können

Herzliche Grüße – im Namen des Vorstands der Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber e.V.

Harald Stingele und Elke Banabak

Wir bedanken uns auch bei Klaus enslin für den Hinweis

Foto, Blogarchiv

Leave a Reply