Stadtbahn-Chaos/ Bürgerarbeit/ überschwemmter Keller und lebendiges Kernerviertel

Posted by Klaus on 14th September 2014 in Allgemein, In und um Gablenberg herum

Hallo und schönen Sonntag Abend.

Wollt ihr so lange so viel Chaos?

Heiner Monheim sprach auf der 216. Montagsdemo zum Thema Stadtbahnchaos. Seine Analyse hat Matthias von Herrmann anlässlich der vergangenen Stadtbahn-Chaos-Aktionswoche (1.9. bis 7.9.) in einer Pressemitteilung wiederholt.

Die Bahn setzt vermehrt auf Bürgerarbeit

Freiwillige Ehrenamtler sollen in S-Bahnhöfen im VVS-Gebiet auf Sauberkeit, Schäden oder stillstehende Aufzüge und Rolltreppen achten und dies an eine Zentrale melden. So sollen das bürgerliche Engagement für die Bahnhöfe gestärkt und Schäden schneller gemeldet werden. Kosten für Hausmeisterdienste spart das ganze auch noch.

Kellerüberschwemmung durch S21-Brunnen

Ein – vermutlich – falsch montiertes Rohr an einem S21-Brunnen hat im Kernerviertel zu einer Kellerüberschwemmung geführt. Offiziell ist eine Dichtung beschädigt gewesen.

Das Pelzgeschäft am Kernerplatz wird wiederbelebt

In etwa 2 bis 3 Wochen zieht ein Cafe in das ehemalige Pelzgeschäft Ritter am Kernerplatz ein.

Alex

Leave a Reply