Mindestlohnfest am 8. April in Stuttgart

Posted by Klaus on 31st März 2015 in Allgemein, Stuttgart

ver.di – Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft – Landesbezirk Baden-Württemberg Stuttgart, 31. März 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 8. April lädt ein breites Bündnis auf dem Stuttgarter Schlossplatz zu einem Mindestlohnfest ein. Am 10. April wird der gesetzliche Mindestlohn hundert Tage alt. Für das Bündnis ein Grund zu feiern. Beteiligt sind neben dem DGB und allen seinen Einzelgewerkschaften auch der Landesfrauenrat, der Sozialverband VdK Baden-Württemberg, der Paritätische Wohlfahrtsverband Baden-Württemberg, die Katholische Arbeitnehmerbewegung KAB und die katholische Betriebsseelsorge sowie der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt der evangelischen Kirche KDA.

Von 14 Uhr bis 17:30 Uhr findet das Mindestlohnfest auf dem Schlossplatz beim Fahnenrondell statt. Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen dort bei Musik und Verpflegung mitzufeiern. Um auf die aus Sicht der Bündnispartner unnötigen und ungerechten Ausnahmen vom Mindestlohn hinzuweisen, werden die angebotenen Speisen und Getränke für Jugendliche, Langzeitarbeitslose und Zeitungszusteller günstiger angeboten.

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Teilnahme einrichten können.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Henke

Leave a Reply