Malmsheim – 600 Jahre altes Haus vor dem Zerfall und Abriss gerettet

Posted by Klaus on 1st Mai 2016 in Fotos, Handwerk, Heckengäu

Auch wieder so ein Beispiel wie mit der alten Bausubstanzen von Seiten der Stadtverwaltung umgegangen wird. Ewig nach einem Bauträger suchen etc. und inzwischen verrottet alles. Bürger müssen die Initiative ergreifen um solch ein Juwel wieder herzustellen. Hätte man noch länger gewartet, dann wäre wohl nur noch der Abriss in Frage gekommen. (Hätte wohl einigen besser in den Kram gepasst) So sind teilweise Stadtoberhäupter zum Leidwesen alter Bausubstanz. Wir in Stuttgart können ja auch ein Lied davon singen.

Zeitungsbericht hierzu: leonberger-kreiszeitung/renningen-modernes-haus-atmet-600-jahre-geschichte

Fotos, Klaus

Leave a Reply