Stuttgart Ost – Kind in Tiefgarage gefallen

Posted by Klaus on 15th Mai 2016 in In und um Gablenberg herum

Polizeibericht

K-Rettung-Nota-2Ein 7-Jähriger fiel am frühen Samstagabend (14.05.2016) durch ein Oberlicht einer Tiefgarage eines Gebäudes an der Villastraße. Der Junge entfernte sich unbemerkt von einer Geburtstags- gesellschaft und begab sich auf das bepflanzte Dach einer Tiefgarage. Dort hüpfte er gegen 18.30 Uhr auf einer Haube aus Plexiglas herum. Als das Glas brach, fiel der Junge durch die entstandene Öffnung auf den zirka drei Meter tiefer gelegenen Boden der Garage. Ein Mann, der den Vorfall beobachtet hatte, kümmerte sich um den Bub und alarmierte den Rettungsdienst. Nach der Erstversorgung seiner schweren Verletzungen durch einen Notarzt, wurde er zusammen mit seiner zwischenzeitlich eingetroffenen Mutter, mit einem Rettungswagen in ein Stuttgarter Krankenhaus eingeliefert, Lebensgefahr besteht nicht.

Symbolfoto, Blogarchiv

Leave a Reply