Poesie im Kreuzgang – ein literarischer Spaziergang – Kloster Maulbronn

Posted by Klaus on 13th Oktober 2016 in Allgemein, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

35-S-MaulbronnDie Gründung ist eine Legende: Es heißt, die Mönche hätten ihr Kloster an eben jener Stelle errichtet, an der ein Maulesel innegehalten und getrunken habe – eine von vielen Maulbronner Geschichten. Während des Rundgangs durch Klostermuseum und Klausur, zum Jagdschloss und zur Pfründhausruine vermitteln Anekdoten und Berichte von Hermann Hesse, Justinus Kerner und Friedrich Hölderlin einen lebhaften Eindruck vom Maulbronn früherer Zeiten. Mögen auch viele der Legenden historisch nicht belegt sein, ihren Reiz haben sie bis heute dennoch nicht verloren.

Referentin: Irina Roller
Sonntag, 16. Oktober um 14.30 Uhr
Preis: Erwachsene 12,00 Euro/ Ermäßigte 6,00 Euro

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
Kloster Maulbronn
Infozentrum Tel. 07043 92 66 10

Info, facebook.com/events

Foto, Sabine

Leave a Reply