Lichtbildervortrag bei der AWO 23.11.16 um 15 Uhr – Das andere Deutschland

Rur-2-OstkarteNeue Bundesländer

Oh Land der Dichter, Denker. Musikanten,
die dich geprägt, dein Leben lang,
wo Kirchen, Burgen und gar viele Schlösser entstanden
,und mancher fast am Galgen hang‘.

Jahrzehnte lang Entbehrung,
politisch Hass und Bruder- Feind,
geprägt von internationaler Belehrung,
und bitterer Tränen, die geweint.

Du Land, mögest wieder zusammen finden,
in freier Entfaltung der Religion,
mögest die lange Trennung friedlich überwinden
und lernen aus der Reformation.

So mancher Freigeist tat dort landen,
in Weimar, Eisenach und auch am Saalestrand,
weil er vertrieben wurd‘ mit Schanden,
aus seinem geliebten Heimatland.

Ihr dürft, ganz ohne Grenzen wieder,
Musik und Freigeist, höchstes deutsche Dichtergut,
genießen Bach und Luther wieder
und schauen wo Friedrich Barbarossa ruht.

Auch ich hab spät erst lernen müssen,
welcher Dank dieser Lutherbibel gebührt,
weil sie, was wir erst Heute wissen,
die deutsche Sprache zusammen geführt.

Mög‘ euch mein Vortrag Heute,
ein Stücken Heimat näher bringen,
die fast verloren schien, ihr Leute,
ich hoff‘ es möge mir gelingen
Klaus Rurländer

AWO-stuttgart.de/Ost
Gemeinwesenzentrum
Ostendstr. 83, 70188 Stuttgart

Flyer Klaus Rurländer

Leave a Reply