Ab 4.9.2010 ist das Muse-o in Gablenberg wieder geöffnet

Buchvorstellung „Im öffentlichen Raum…“

Am Samstag, 4. September öffnet das Muse-O wieder und an diesem Tag wird auch gleich das Begleitbuch zur aktuellen Ausstellung“ Im öffentlichen Raum – Kunstwerke und Denkmäler im Stuttgarter Osten“ vorgestellt.
Es erscheint in der Reihe Hefte zum Stuttgarter Osten, Autor ist Ulrich Gohl.
In dem 72 Seiten starken Büchlein sind alle Denkmäler und Kunstwerke der Ausstellung dokumentiert; zusätzlich auch einige, die mittlerweile nicht mehr bestehen.
Jedes der mehr als 50 Objekte wird auf ein bis zwei Seiten mit erklärendem Text und Fotos vorgestellt, teilweise auch mit historischen Abbildungen. Die Recherchen dafür waren aufwändig. Oft wussten nicht einmal die Eigentümer, von wem das Werk stammt und wann es aufgestellt wurde, erzählt Gohl. Aber er konnte eine ganze Menge herausfinden, auch über die Künstler.
Das Büchlein ist im Muse-O und im Buchhandel zu haben und heißt wie die Ausstellung „Im öffentlichen Raum – Kunstwerke und Denkmäler im Stuttgarter Osten“.

Anmerkung: Wir werden uns das Begleitbuch auch besorgen und natürlich darüber berichten

Info: muse-o
MUSE-O, Gablenberger Hauptstr. 130, 70186 Stuttgart

Leave a Reply